Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.2021, 23:03   #4
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.921
Images: 2225
Moin Kalle

"sauber" soll nur bedeuten, dass es frisch aus der Leitung kommt und möglichst unbelastet ist. Ist die Keimdichte zu hoch, treten schneller Verpilzungen am Ei auf. Die wirst du problemlos erkennen, meist wird das Eiinnere erst milchig, oft platzt die Eihülle und der Inhalt fließt heraus, oder das ganze Ei verschwindet unter einem pelzigen Mantel.

Ein paar Eier würde ich auch im Becken belassen, da kommen immer welche hoch.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten