Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2020, 18:01   #2
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.923
Images: 2225
Moin Niklas

Deine Idee ist praktikabel, praktisch und wird öfter so angewandt.
Hier ein Link dazu, ist etwas älter, aber weiterhin aktuell: www.l-welse.com/forum/showthread.php?t=29697

Zur Aufzucht gibt es verschiedene Ansätze. Ist es dein Ziel eine hohe Anzahl Jungfische zu erhalten, dann solltest du die Eier separieren und gesondert aufziehen. Das geht in einem Ablaichkasten, der im Elternbecken hängt, oder auch in einer externen Schale/Kiste, die nur mit einer schwachen Luftversorgung ausgestattet ist. Ansonsten kannst du bei den meisten Arten auch Jungfische im Elternbecken aufkommen und großwerden lassen, diese Methode ist weniger aufwendig.

viele Grüße
Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten