Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2020, 23:58   #6
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 903
Images: 24
Hi

Ich denke dass die rosa Stellen das Fleisch ist und dass sie jetzt heilen. Die Pilzschicht hat sich zurück gebildet/ist abgefallen.

Ich würde garnicht soviel an den Wasserparametern rumspielen, sondern die gewohnten Parameter beibelassen.

Keimbelastung kannst du mit 1-2x täglich WW sehr geringhalten.

Die häufigen Wasserwechsel solltest du auch beibehalten nachdem der UV-Klärer wieder entfernt wurde, bis sich stabile Filterbakterien gebildet haben.

Wie oft machst du WW und wieviel?
Welche Mengen verfütterst du vom FroFu?
Hast du häufiger WW nach der Flaggellatenbehandlung gemacht oder könnten noch Restmengen im Wasser sein?
Fressen deine Welse alle Tabs über Nacht?


Gruß Frank
__________________
Suche:
Hypancistrus "L174" Weibchen,
Hemiancistrus pankimpuju "L350"

oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten