Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2017, 17:27   #5
JimGeoinf
Wels
 
Benutzerbild von JimGeoinf
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 89
Hi Christopher,

Zitat:
Zitat von GhostCHS Beitrag anzeigen
Meine Lebensgefährtin (normalerweise keine Aquaristin) quengelt schon seit dem das Becken steht das Sie gerne einen Wels haben möchte.
Zitat:
Zitat von Inselmann Beitrag anzeigen
Du könntest Dir zunächst überlegen, welche Familie Du pflegen möchtest (Loricariide, Callichthyidae, etc.), dann die Gattung heraussuchen und so weiter.
da würde ich, wie Fabian schon schreibt, mich erst einmal mit ihr unterhalten was euch überhaupt für eine Gattung vorschwebt. Dies meine ich insbesondere in Sachen Verhalten, gerade Loricariide sind tolle Welse die aber gerne Versteckt leben. In der Familie der Callichthyidae gibt es wesentlich schwimmfreudigere und zeigefreudigere Fische. Nicht das man Loricariides nie zu Gesicht bekommt, aber es ist doch ein gewaltiger Unterschied zu den Callichthyidaes.
__________________
Gruß Martin
JimGeoinf ist offline   Mit Zitat antworten