Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2006, 10:02   #21
Schmerlenpanzerwels
Welspapa
 
Registriert seit: 29.07.2003
Beiträge: 103
Bestandsübersicht

Hallo zusammen

Danke an alle die sich gemeldet haben!

Es waren genau 10 Meldungen.

A. pauciradiatus = 26
C125 = 100
A. Spec. bahia 70
C118 = 160
A. poecilus = 25

Allerdings muss man das auch interpretieren. Mein EIndruck ist, dass wenn man die Formen durchsieht A. pauciradiatus der am häufigsten gepflegte Aspidoras ist. Leider gibt es kaum Nachzuchten und die Bestände schwinden so schnell wie sie angeschafft wurden.

C118, 125 und bahia sind denke ich durch verschiedene Züchter als "gesichert" zu betrachten. Es gibt immer Nachzcuhten und die Tiere sind weit verbreitet. Ich denke da an Mareike und Kurt.

A. poecilus
wird hoffetlich weitere Verbreitung finden.

PS ich liste hier mal meinen derzeitigen Bestand zur Übersicht, erbefindet sich nciht in der oben erwähnten AUflistung, da ich eigetlich mehr Sammler als Züchter bin. Man wird die Nachzuchten ja auch nicht los.

A. eurycephalus leider nur 1 Männchen
A. spilotus = 7
A. poecilus = 9
A. cf. taurus = 4
A. ? "sabisch" = 5 (die hat Jörn Sabisch mal in AA vorgestellt)
A. spec. bahia = 10
C 125 = 25
C118 = 9
C36 = 30

Viele Grüße Maik
__________________
MfG Maik
www.Aspidoras.com
&
Meine Guppy Seite
----------------------
Schmerlenpanzerwels ist offline   Mit Zitat antworten