Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2021, 16:09   #1
Ramones76
gönnt sich eine Auszeit
 
Registriert seit: 29.03.2021
Beiträge: 16
Aspidoras c125 red - Zucht und Aufzucht

hallo leute...

hat jemand von euch Erfahrung bei der zucht und aufzucht von aspidoras c125?

ich halte eine gruppe von 12 tieren, welche immer mal wieder gelege in einem gesellschaftsaquarium hatte. ich habe mich nie um die eiere gekümmert und es sind auch nie welche durchkommen.
jetzt hatte ich beschlossen, mich mal damit auseinanderzusetzen.
ich habe die gruppe in ein längeres becken überführt und durch einen kälteren wasserwechsel angeregt.
siehe da, nun (nach 2tagen schon) habe ich ein grosses gelege auf einer valisnerie, die ich direkt vor eine strömungspumpe gesetzt hatte.
nun zu meiner frage:
wie verhalte ich mich mit den eiern?
muss ich die absammeln - in ein mit zusätlicher belüftung ausgestattetem becken (oder son einhängebecken) separieren?
wenn die eier befruchtet sein sollten und es tatsächlich zum schlupf kommt - wie gestaltet sich die aufzucht?

ich wurde mich wirklich über jeglichen tip freuen, da es sehr schwer ist irgendetwas lesenswertes zu finden.

LG Kalle
Ramones76 ist offline   Mit Zitat antworten