Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2021, 17:54   #7
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.316
Images: 1934
Hi,

die "steilere Stirn" wird auch Mopskopf genannt, da hat man lange über den/die Auslöser gerätselt (mangelnde Hygiene, falsche Ernährung,...), da man dies wohl nur bei NZ beobachtet.
Über die Geschlechtsunterschiede kannst Du einiges in der DB finden, z.B. bei Hypancistrus sp. "L 66". Das ist bei den Hypancistrus-Arten und -Formen meines Wissens immer sehr ähnlich, wie sie auch in Bezug auf Haltung und Ernährung alle recht recht ähnlich sind.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten