Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2021, 18:47   #5
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.316
Images: 1934
Hi,

meines Wissens haben alle (beschriebenen) Hypancistrus-Arten 7 Weichstrahlen (es zählen nur die verzweigten, der Harttrahl und der ganz kleine davor nicht), bei Hypancistrus furunculus war wohl auch ein "anomales" Exemplar mit 8 dabei. Ich habe ein paar Erstbeschreibungen und einen Gattungsschlüssel überflogen (da sind unbeschriebene Arten/Nummern natürlich nicht enthalten), die Anzahl der Weichstrahlen wird nicht zur Artabgrenzung verwednet.

Bist Du sicher, dass Du richtig gezählt hast ?

Gruß,
Karsten

Edit: Ich hatte Deinen vorherigen Post noch nicht gelesen...
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten