Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2019, 17:44   #4
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.325
Images: 1934
Hi,

nun ja, manche Wissenschaftler halten Brochis auch für Corydoras, bzw. offiziell gilt Brochis auch noch als Synonym von Corydoras, obwohl inzwischen viele Wissenschaftler wissen, dass dies Unfug ist.
Das Problem ist, dass man dazu erst sauber definieren müsste, wie man die Sammelgattung Corydoras genau aufteilen möchte, und das ist bei der Artenfülle fast eine Lebensaufgabe.

Es gibt auch unter den Corydoras große Brocken mit bis zu etwa 10 cm, so z.B.

Corydoras haraldschultzi
Corydoras pantanalensis
Corydoras robustus
Corydoras sterbai

Aber im Vergleich zu den größten Brochis ist das immer noch klein.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...

Geändert von Karsten S. (14.02.2019 um 17:46 Uhr).
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten