Thema: Wasser
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2019, 21:35   #1
Floscher
Babywels
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 16
Images: 3
Wasser

Hallo

Heute war ich beim Aktionstag beim Freundlichen in der Stadt.
Eigentlich brauchte ich nix aber wollte mit unserer kleinen Tochter mal reinschauen und ein paar Lose bei der Tombola kaufen.
Da es auch kostenlose Wassertests gab vonFirma JBL dachte ich nimmst mal ein Glas voll mit.

Habe vorher nochmal Zuhause getestet was ich noch so da hatte.
PH: 7,2 mit Meßgerät, KH4 Sera Tropftest GH test ist wohl zu alt der zeigt immer nur Braun und No² 0,0. Leit. 248 mS/cm

Da sehr viel Betrieb war habe ich mein Wasser abgegeben und wir haben uns ein Paar Tieren angeschaut. Nach einer Stunde habe ich denn mein Zettel mit den Werten abgeholt. Und der gute man sagte mir das ich bei Kieselalgen problemen SilikatEx Filtermaterial verwenden sollte.
Da ich aber keine Kieselalgen habe sehe ich da auch kein bedarf.
Was mich nur verwunderte zuhause waren die anderen Werte.

PH: 7,6; KH 8, GH 6; NO² 0,0; No³0,0; PO4 0,1 ; SiO² 3mg/L
Sind solche großen unterschiede normal bei Tests von verschiedenen Herstellern? Habe vor 8 Tagen WW (90L mit purem Osmose/Regenwasser) gemacht. Leitungswasser hat hier GH 14-15 KH 12 PH 7,5-7,8. Kann mir nur nicht erklären wieso KH höher ist als die GH.

Zum Becken 300L schwarzer Kies,Bepflanzt,CO2, Wasserwechsel erfolgt mit Regen/Osmose gemischt mit etwas Leitungswasser. Gefiltert wird über Torf.
Läuft seit 3 Jahren ohne große Probleme zuletzt gab es 2 ausfälle bei den C.Panda was meiner meinung eher Erkrankungen als am Wasser lag.Die wohnen erst seit kurzen hier.

Gruß Flo
Floscher ist offline   Mit Zitat antworten