L-Welse.com Forum

L-Welse.com Forum (https://www.l-welse.com/forum/index.php)
-   Callichthyidae (https://www.l-welse.com/forum/forumdisplay.php?f=10)
-   -   Einrichtung von Corydorasbecken! (https://www.l-welse.com/forum/showthread.php?t=124)

Panaque nigrolineatus 26.01.2003 13:31

Hallo!
Ich möchte eins meiner 54 Liter Becken komplett leeren und neu einrichten! Allerdings werde ich richtig neidisch, wenn ich Bilder eurer Becken sehe! Meine sehen alle irgendwie so, ach weiß nicht, :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :( :( :( :hlp: :hlp: :hlp: :wacko: :wacko: :angry: :angry: halt nicht so toll aus! Wäre euch dankbar, wenn ihr mir mal ein paar Tips geben könntet! Und vielleicht ein paar Fotos um mir Anregungen zu holen!
Wäre echt super......
Danke(in Hoffnung auf baldigen Erfolg)
Benjamin

Anita 26.01.2003 15:01

Hallo Benjamin!

Für Corys? dann würde ich Quarzsand als Bodengrund nehmen. Das lieben meine Corys. Da kann man die Köpchen so richtig schön hineinstecken! :rolleyes:

Gruß,
Anita

Meike 26.01.2003 15:09

Hallo Benjamin!

Was war denn an Deinem AQ nicht in Ordnung?
Die trilineatus sind eher schüchtern, kommen nachts erst richtig in Fahrt, lieben große Blätter oder Wurzeln als Unterstände. (wohnen im 375er)
Die Sterbai wuseln bei mir den ganzen Tag umher, in allen Wasserschichten, haben keinen Respekt vor anderen Fischen. (wohnen im 240er)
Beide Arten wühlen gerne im Sand, wobei ich für die Sterbai nachträglich eine Sandecke eingebaut habe, sie wurschteln aber auch im Kies herum. (kies ist abgerundet! Aufpassen, wegen den Barteln!) Im großen Becken habe ich nur Sand als Boden, und zwar Speilkastensand aus dem Baumarkt.
Beide haben bei mir im Javamoos und an den Schwimmpflanzen, sowie an geschützten stellen an der Scheibe abgelaicht.
Wasser ist weich (KH 2 bzw. 4), pH liegt bei 6,8, Temperatur bei 27 °C.

Viele Grüße

Meike

Michael 26.01.2003 16:55

Hallo Benjamin,

vielleicht solltest du mal Bilder von deinen Becken einstellen. Für Corys auf alle Fälle Sand oder zumindest ein Sandecke. Habe diese auch in allen Becken mit Corys eingebaut. Beim Sand achte darauf dass er nicht zu scharfkantig ist und ihn gut waschen bevor du in einfüllst. Bei der Neueinrichtung den Bodengrund nach hinten steigen lassen.


Tschüss

Michael

Panaque nigrolineatus 26.01.2003 21:47

Hallo!
Sorry, ertens kann ich keine fotos reinsetzen und zweitens würde ich das auch gar nicht wollen, da ich meine Becken total hässlich finde!
Deshalb wollte ich ja von euch tips haben!
Das Sand rein soll hatte ich mir auch schon überlegt, aber dann halt die ganzen restlichen Komponenten, wie Wurzeln, Pflanzen(Arten) usw........das krieg ich voll nicht auf die Reihe.......sieht alles irgendiwe nur doof aus....!
Im mom steht das Becken, das ich erstmal machen will leer........es muß halt komplett neu eingerichtet werden!!!
ABER WIE?????
Gruß
Benjamin

Reinwald 26.01.2003 22:04

Hallo Benjamin ,

also , Sand rein , Wasser rein , Pflanzen , Wurzel und Höhlen rein !
Wenn du Fragen zu Pflanzen hast , gleich nochmal stellen .
Nun ca 6 Wochen täglich Wasserwerte messen .
Nach dem Nitritpeak nochmal melden ,
Wasserwerte angeben , die müssen wir wissen .
Dann können wir uns über Besatz unterhalten .

Panaque nigrolineatus 26.01.2003 22:09

Eben das ist das Problem ich bekomme keine hübsche Kompostion von Pflanzen und Wurzel und Steinen und so hin...was ist ein Nitratpeak????
Problem bei mir, das ich laut auskunft Fachhändler extrem hartes Wasser habe...! habe mir die werte heut mal ausgedruckt...ist um 2,8 mmol/l hartes Wasser??
Ich habe nämlich von Wasserwerten so gut wie keine ahnung....*g*
Gruß
Benjamin

Reinwald 26.01.2003 22:10

Nachtrag :

gleich von anfang an auch Filter und Heizstab .
Also in Betrieb nehmen , als wenn Fische drin sind !

Panaque nigrolineatus 26.01.2003 22:12

schon klar.......ganz der newby bin ich auch nicht mehr aber bin für jeden Tip dankbar....

Reinwald 26.01.2003 22:15

Hallo Team , mach ich jetzt nicht gern , aber

Benjamin ,

klick aúf meinen unteren Link , die Einsteigerfibel . Da mußt du erstmal alles in Ruhe durchlesen .
Dort werden deine ganzen Fragen beantwortet .
Wenn du es ein wenig verstanden hast , kommst du zurück , und wir unterhalten uns weiter über Besatz .

ThePapabear 26.01.2003 22:55

Hallo!

@ Reinwald:
Zitat:

Hallo Team , mach ich jetzt nicht gern
Absolut kein Problem!! Da sich dieses Forum ja im Eigentlichen "nur" um L-Welse dreht, haben wir natürlich nirgendwo gesammelte Hilfen für "Einsteiger" zusammengetragen. Da ist so ein Hinweis auf einen solchen Bestand natürlich willkommen, wenn der Eindruck besteht, dass dafür Bedarf vorhanden ist!

@Benjamin:
Les dir ruhig mal diese Punkte durch! Auch wenn du kein totaler Newbie mehr bist, dürftest du mit Sicherheit ein paar für dich interessante Punkte entdecken!
Zur Einrichtung:
Schau dir doch einfach die Bilder, die dir so gefallen an, picke dir die Sachen raus, die du besonders gut findest. Vergleiche die Pflanzen mit einem eventuell vorhandenen Buch. Da solltest du schnell einen Überblick erhalten, welche Pflanzen dir gut gefallen. Schau dir an, wie die Werte der Pflanzen aussehen und vergleiche das Ganze damit, was du mit dem Aquarium vorhast.
Im Endeffekt solltest du so eine Einrichtung zu Stande bringen, die dir gut gefällt!

Das wichtigste aber nicht ausser Acht lassen! Dein Wasser! Alles in deinem Aquarium muß sich danach richten, wie deine Wasserwerte aussehen. Welche da besonders interessant sind, wirst du in der Fibel garantiert herausfinden.

Ich wünsch dir auf jeden Fall weiterhin viel Spaß mit deinem Hobby und viel Erfolg bei der Planung deines neuen Aquariums. Da wir hier alle miteinander nicht nur Welse halten, kannst du dich hier gerne weiter informieren, welche Fische am geeignetsten für dich sind. Eventuell dann eine Liste der gewünschten Fische hier posten. Und die aktuellen Wasserwerte nicht vergessen! :vsml:

lg
Herbert


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum