L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Oligancistrus « vorheriger Artikel  · nächster Artikel »

Oligancistrus sp. "L 363"
Beiträge Gesehen
0 9585
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
L363600Kopie.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Oligancistrus sp. "L 363"

Synonyme: Spectracanthicus sp. "L 363", Schwarzer Segelflossenharnischwels,
(falsch = Spectracanthicus immaculatus)

Herkunft: Pará, Rio Tapajós, mittlerer Rio Jamanxim, Brasilien

Vorgestellt: Datz 3/2004
Die Original-Vorstellung dieses Welses in der Fachzeitschrift Datz als PDF.
L 358 bis L 365 - Harnischwelse aus dem Rio Jamanxim


Größe: 13 cm

Wasserwerte:
T: 26 – 30°C
pH: 5 – 7 pH

Empfohlene Beckengröße: ab 100 cm



Oligancistrus sp. "L 363" aus dem Rio Jamanxim.


Geschlechtsunterschiede: Eindeutige Unterschiede sind bei jungen Welsen nicht erkennbar.
Bei älteren und damit geschlechtsreifen L 363 ist eine Unterscheidung anhand der Körperproportionen
durchaus möglich. Adulte Männchen der Oligancistrus sp. "L 363" haben im Vergleich verlängerte
Odontoden am Kiemendeckel und auf dem ersten Brustflossenstrahl.

Sozialverhalten: Scheue, gut verträgliche Art. Für Gesellschaftsbecken ist Oligancistrus sp. "L 363" durchaus gut geeignet.


Das Diskussionsforum zum Thema Beckeneinrichtung findet ihr hier.



Beckeneinrichtung: Das Becken kann schon ab 100 cm und für eine kleine Gruppe ab 120 cm durchaus ausreichen.
Bei größeren Gruppen oder zusätzlichen Welsen sollte ein dementsprechend größeres Becken gewählt werden.
Junge Tiere sind in der Regel natürlich scheuer. Wenn sie sich sicher fühlen, sind sie auch tagsüber häufig
im Becken zu sehen, gerade wenn das Becken schummeriger gestaltet ist.
Wurzelansammlungen sollten nicht bei der Einrichtung fehlen. Sie werden gerne bearbeitet und
natürlich auch als Versteck genutzt. Zur Revierabgrenzung bei größeren Gruppe sind Wurzeln und
Steinaufbauten immer gut geeignet. Nähere Informationen zum Thema Wurzeln findet ihr hier.
Pflanzen werden bei guter Fütterung in der Regel kaum behelligt.
Näheres über Pflanzen in Welsbecken hier.


Etymologie: Die Gattung Oligancistrus bekam ihren Namen von den griechischen Worten
„oligo“ und „ankistron“.
„Olig“ kommt vom griechischen Wort „oligo“, was übersetzt „wenig“ heißt. Dies bezieht sich auf die
wenigen Zähne im Oberkiefer dieser Tiere.
Es ist ein Vergleich mit der Gattung Ancistrus, die erheblich mehr Zähne im Oberkiefer aufweist.
Ancistrus wurde vom griechischen Wort „ankistron“ abgeleitet,
was soviel heißt wie „Widerhaken“ oder auch „Angelhaken“, in Anlehnung an die Kiemendeckel -Odontoden.
Diese befinden sich in eingeklapptem Zustand hinter den Kiemendeckeln.


Das Diskussionsforum zum Thema Welsfutter findet ihr hier.




Das Maul eines Oligancistrus, der zu den Allesfressern gehört.
Die allgemeinen Trockenfuttersorten wie Granulate, Flockenfutter, Chips oder Tabletten
werden in der Regel alle gern von Oligancistrus sp. "L 363" gefressen.
Ein regelmäßiger Anteil an Grünfutter sollte immer mal wieder gereicht werden.
Zu einer abwechslungsreichen Ernährung ist Lebend- oder Frostfutter sehr wichtig.
Hier wird nahezu die gesamte Palette an Sorten gern gefressen. Dazu gehören Mückenlarven,
Cyclops, Mysis, Krill, Wasserflöhe und vieles mehr.


Sonstiges: Die ersten importierten Oligancistrus sp. "L 363" bekam die Firma Transfisch (München)
aus dem mittleren Rio Jamanxim, genauer aus der Umgebung der Stadt Novo Progresso.
Aus der gleichen Umgebung wurden weitere Harnischwelsarten zur gleichen Zeit neu eingeführt.

Zur gleichen Zeit kamen:

Das Diskussionsforum zum Thema L-Welse findet ihr hier.



Oligancistrus werden der Parancistrus-Gruppe zugeordnet.

Der Körper eines Oligancistrus (Mitte) ist im Vergleich zu Parancistrus (links) langestreckt,
jedoch noch wuchtiger als bei Spectracanthicus (rechts), einer anderen nahe verwandten Gattung.


Zucht: Die Oligancistrus sp. "L 363" gehören zu den Höhlen-/Spaltenbrütern.
Näheres zum Thema Höhlen findet ihr hier.


Das Diskussionsforum zum Thema Welszucht findet ihr hier.


Ähnliche Welse: Spectracanthicus immaculatus wurde in der Publikation seiner Zeit als L 363 bezeichnet.
Aber bei Spectracanthicus immaculatus handelt es sich um L 269.



Handelssituation: Die Oligancistrus sp. "L 363" sind sehr selten im Handel zu bekommen.


Wer interessantes Bildmaterial seiner Welse hat, kann es hier veröffentlichen.



Der Oligancistrus sp. "L 363" aus der DATZ Vorstellung 3/2004.
Das auffälligste bei dieser Gattung ist die Hautmembran, die den letzten Weichstrahl
der Rückenflosse (Dorsale) und die Fettflosse (Adipose) miteinander verbindet.
Dies ist bei den Harnischwelsen recht selten der Fall,
weshalb diese Gattung auch recht leicht von vielen anderen Gattungen abzugrenzen ist.


Weitere Informationen zu Oligancistrus sp. "L 363":



Autor: Ralf Heidemann

Wir bedanken uns für das Bild bei André Werner und der Fa. Transfish.



************************************************** ***************************************

************************************************** ***************************************



Wer Informationen hat bezüglich Oligancistrus sp. "L 363", die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.
Schlüsselwörter: Oligancistrus L363 363 Pará Para Jamanxim Brasilien Hypostominae Ancistrini
Sortierung: 368
Größe min: 13
Beckengröße min: 100
Temperatur min: 26
Temperatur max: 30



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum