L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Panaqolus  

Panaqolus sp. "L 515"
Beiträge Gesehen
0 147
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Panaqolus_sp_L_515_Erlend.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Panaqolus sp. "L 515"

Synonyme: L-515

Herkunft: Kolumbien, Rio Caquetá Einzug, Rio Bodoquero

Vorgestellt: DATZ 06/2019

Die Original-Vorstellung dieses Welses in der Fachzeitschrift Datz als PDF.


Größe: 10 cm

Wasserwerte:
T: 25 - 29°C
pH: 6 - 7

Empfohlene Beckengröße: ab 80 cm


[img]Karte[/img]
Ein Panaqolus sp. "L 515".


Geschlechtsunterschiede: Geschlechtsreife Weibchen von L 515 sind an der fülligeren Körperform zu erkennen.
Anhand der Genitalpapille können auch Unterscheidungen zwischen Männchen und Weibchen getroffen werden.
Dies bedarf allerdings einiger Übung.


Sozialverhalten: Der Panaqolus sp. "L 515" ist eine eher ruhige und auch gegenüber
anderen Beckenbewohnern gut verträgliche Art.


Beckeneinrichtung: Der Panaqolus sp. "L 515" sollte in einem Becken gepflegt werden, das mit vielen Wurzel bestückt ist.
Nähere Informationen zum Thema Wurzeln findet ihr hier.
Es sollten auch ausreichend Höhlen angeboten werden.
Näheres zum Thema Höhlen findet ihr hier.
Es empfiehlt sich, für jeden Harnischwels im Becken zwei Höhlen zur Verfügung zu stellen.
Alles in allem sollten viele Versteck- und Unterstellmöglichkeiten im Becken vorhanden sein.
Das Becken sollte gut gefiltert werden, ebenso ist eine gute Sauerstoffversorgung anzuraten.

Näheres über Pflanzen in Welsbecken hier.


Das Diskussionsforum zum Thema Beckeneinrichtung findet ihr hier.



Haltung:


Das Diskussionsforum zum Thema Welsfutter findet ihr hier.



Sonstiges:


Das Diskussionsforum zum Thema L-Welse findet ihr hier.



Zucht: Die Zucht dieser Tiere ist noch nicht gelungen.
Da diese Welse sehr selten bis gar nicht in der Aquaristik zu finden sind, wird es wohl nicht so schnell
zu Nachzuchten kommen.
Bei den Welsen handelt es sich um Höhlenbrüter, wobei das Männchen das Gelege erbrütet.
Näheres zum Thema Höhlen findet ihr hier.


Das Diskussionsforum zum Thema Welszucht findet ihr hier.



Wer interessantes Bildmaterial seiner Welse hat, kann es hier veröffentlichen.



Weitere Informationen zu Panaqolus sp. "L 515":
Autor von Panaqolus sp. "L 515": Ralf Heidemann

Wir bedanken uns für die Bilder von L 515 bei Erlend D. Bertelsen.




************************************************** ***************************************

************************************************** ***************************************






Wer Informationen hat bezüglich Panaqolus sp. "L 515", die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.
Schlüsselwörter: Panaqolus 515 L515 L-515 Kolumbien Caquetá Bodoquero
Größe min: 10
Beckengröße min: 80
Temperatur min: 25
Temperatur max: 29



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum