L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Pseudotothyris  

Pseudotothyris ignota
Beiträge Gesehen
0 1352
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt



Beschreibung: Gattung/Art: Pseudotothyris ignota, Martins, Britski & Langeani 2014

Synonyme: keine

Herkunft:
Küstenflüsse von Iguape im Bundesstaat São Paulo bis São João do Rio Vermelho im Bundesstaat Santa Catarina, Brasilien
Typusfundort ist ein Zufluss zum Lago Acaraí bei São Francisco do Sul

Größe:
3,3 cm (SL vom Holotypus)

Empfohlene Beckengröße:
ab 50 cm

Etymologie:
Der Artname leitet sich aus dem Lateinischen "ignotus" (unbekannt) ab, da diese Art viele Jahrzehnte unbemerkt geblieben ist, da sie immer als Pseudotothyris obtusa idemtifiziert wurde.

Besonderheiten:
Pseudotothyris ignota und die bereits 1911 beschreibene Art Pseudotothyris obtusa kommen in einigen Flüssen sympatrisch vor.

Quellen:
"Systematics of Pseudotothyris (Loricariidae: Hypoptopomatinae)", Fernanada O. Martins, Heraldo A. Britski und Francisco Langeani, Zoological Journal of the Linnean Society, 2014, 170, 822–874.

Autor:
Karsten S.
Schlüsselwörter: Pseudotothyris ignota Lago Acarai Sao Francisco do Sul Paulo Santa Catarina Brasilien
Größe min: 3,5
Beckengröße min: 5



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:46 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum