L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Literatur » Wels Literatur  

Die Loricariiden des mittleren Rio Xingu
Beiträge Gesehen
0 3544
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
4_book.jpg


Großbild

Großbild

Großbild
3_book.jpg
Großbild

Beschreibung: Name: Die Loricariiden des mittleren Rio Xingu
Autoren: Mauricio Camargo, Heriberto Gimênes Junior, Leandro Melo de Sousa & Lucia Rapp Py-Daniel, Christian Cramer, Daniel Konn-Vetterlein & Andreas Tanke
Abmessungen: Bildband mit 288 Seiten, Format: 21 x 21 cm
Preis: 39,95


Von Markus Kaluza, Willich, 2013

Kurz vor Weihnachten kommt es noch mal ganz dick auf dem aquaristischen Buchmarkt. Matthias KÄHLIG von der Fa. Panta Rhei traut sich in der heutigen Zeit dieses wissenschaftlich fundierte, und komplett überarbeitete Werk herauszugeben.

Die 1. Auflage wurde von Mauricio CAMARGO, Heriberto GIMENES JUNIOR & Lucia RAPP PY-DANIEL verfasst, und aufgrund des großen Erfolges, aber auch wegen der verbesserungswürdigen Stellen nun vollständig überarbeitet. Die 2. Auflage sollte unbedingt wieder bilingual erscheinen, diesmal aber in Deutsch und Englisch; die Übersetzungen ins Deutsche stammen von Sandor Tüllmann. Andreas Tanke kümmerte sich um das Layout und verlieh dem Buch einen ganz neuen Look, der auf Anhieb überzeugt. Doch auch inhaltlich gab es viele Änderungen, was bei einem direkten Vergleich der Bücher auffällt. Insbesondere die vielen, und größtenteils sehr guten Abbildungen fallen dem Leser natürlich sofort ins Auge. Aber auch inhaltlich hat sich natürlich etwas getan, alle Texte wurden überarbeitet und wenn nötig verbessert. Hierfür zuständig waren Daniel KONN-VETTERLEIN, Christian CRAMER und Leandro MELO DE SOUSA.

Die 2. Auflage erscheint nun in Englisch und Deutsch, einem viel größerem Format, und auf sehr hochwertigem Papier. Erst wird, sehr verständlich, in die Thematik eingeführt und auf die Problematiken wie Hybridisierung, die zukünftige Zerstörung der natürlichen Habitate durch diverse Staudammprojekte aber auch auf die Naturgeschichte und Formenvielfalt im Rio Xingu hingewiesen. Nach dieser Einführung in das Thema werden die Gattungen und Arten der im mittleren Rio Xingu vorkommenden Unterfamilien Hypoptomatinae, Loricariinae und Hypostominae steckbriefartig vorgestellt.

Die Steckbriefe sind gespickt mit atemberaubenden Biotopaufnahmen, teilweise auf Doppelseiten, qualitativ sehr hochwertigen Bildern und Detailaufnahmen der Welse sowie sinnvoll eingesetzten Skizzen. Die Texte sind ausführlich, und genau im richtigen Maß geschrieben. Man erfährt die wichtigsten Fakten über die Arten, fühlt sich aber nicht überhäuft von Informationen. Man bekommt also ein Buch, welches zur Bestimmung bestens geeignet ist (Stand November 2013). Der ein oder andere Leser mag sich vielleicht über einige systematische Bezeichnungen wundern. Diese rühren daher, dass es unter Wissenschaftlern und Hobbyisten unterschiedliche Ansichten gibt und nicht alle Arten einheitlich betrachtet werden. In solchen Fällen findet sich aber eine Erklärung im entsprechenden Textabschnitt.

Alles in allem ist das Buch sowohl für den Einsteiger, als auch für den fortgeschrittenen Welsliebhaber gut geeignet. Die hochwertige Verarbeitung und die ausführliche Darstellung der Arten sind ihr Geld mehr als wert. Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen.
Schlüsselwörter: Xingu Pseudacanthicus Hypancistrus River Panta Rhei Buch



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:54 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum