L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2011, 20:33   #1
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Pseudacanthicus spinosus L160

Nabend,

ich habe das Glück gehabt und habe einen zweiten "großen" L160 von privat kaufen können.
Ich gehe davon aus das es sich um ein weibliches Tier handelt, sodas mein Männlein Gesellschaft bekommt.
Im Anhang jeweils zwei Bilder der Tiere.

Weibchen:




Männchen:




Beide Tiere bewegen sich jenseits der 30cm Marke.
Das Männchen misst 33cm und das vermutliche Weibchen hat 36cm.

mfg Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 20:57   #2
stefan1984
L-Wels King
 
Registriert seit: 27.05.2011
Beiträge: 550
Images: 27
Hallo Robin, würde auch sagen, dass es ein Weibchen ist.
Ich drücke dir die Daumen, dass es mit der Vermehrung klappt.
__________________
Gruß
Stefan

_____________________________________
L144/L181/L240/Ancistrus sp. "Rio Paraguay"/Pseudacanthicus Leopardus
stefan1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 21:03   #3
Alenquer
auf Bewährung
 
Benutzerbild von Alenquer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 1.217
Images: 35
Nahmd

Nur weil das obere Tier so "fett" ist?
Von der Körperpartie würde ich mich nicht täuschen lassen.
Ich sehe es eher umgekehrt, da die dicke des vorderen Brustflossenstrahls und der Kopf dafür sprechen.
Vielleicht liegt es auch an der Position der Tiere.
Aufgrund von Fotos sehe ich von einer sicheren Bestimmung in vielen Fällen ab.
Man sollte die Tiere live sehen und die entsprechenden Kritieren kennen.
__________________
Gruß Volker

Zitat:Pitbull wächst nicht
Habe seit ca 1 nem jahr pitbull pleco 6 stück haben sich prächtig entwickelt doch einer ist klein geblieben es ist auch der schönste mit einem hellen tiger muster. Er verhält sich ganz normal frisst und hüpft rum doch er ist klein kann ich eas tun? ist das schlimm gehn defeckt?
Alenquer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 21:47   #4
roloffia
L-Wels
 
Benutzerbild von roloffia
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 223
Images: 6
Hi Robin,

mein Tip:
Tier 1 (Bild1-2): Weibchen - spitzmaul und kurze Brustflossen, der breite Bauch ist auch Inditz für W.
Tier 2 (Bild3-4): Männchen - breites Kopf, "Stumpfnase" und vor allem lange Brustflossen inkl. Brustflossenstrahl.

Gruß, Christoph
roloffia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 22:05   #5
Alenquer
auf Bewährung
 
Benutzerbild von Alenquer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 1.217
Images: 35
Hi

Zitat:
Tier 2 (Bild3-4): Männchen - breites Kopf, "Stumpfnase" und vor allem lange Brustflossen inkl. Brustflossenstrahl.
Keine optische Täuschung?
Da das erste Tier deutlich dicker ist(warum auch immer) wirken die Brustflossen kürzer, die Länge spielt bei Pseudacanthicus aber keine Rolle sondern die Dicke des ersten Brustflossenstrahls.

Die vermeintliche Stumpfnase liegt wohl daran das das Tier am Eimer anstösst.
Deswegen erwähnte ich das man keine Bestimmung anhand solcher Fotos möglich ist.
Raten darf natürlich jeder, die Chance ist immer 50:50
__________________
Gruß Volker

Zitat:Pitbull wächst nicht
Habe seit ca 1 nem jahr pitbull pleco 6 stück haben sich prächtig entwickelt doch einer ist klein geblieben es ist auch der schönste mit einem hellen tiger muster. Er verhält sich ganz normal frisst und hüpft rum doch er ist klein kann ich eas tun? ist das schlimm gehn defeckt?

Geändert von Alenquer (12.11.2011 um 22:17 Uhr).
Alenquer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 22:57   #6
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Nabend,

da die Tiere leider keinen "pullermann" oder Nr "Pflaume" haben ist es nie eindeutig.

Zu den beiden ersten Fotos kann ich nur folgendes sagen: das Tier hat sich von einem l114 da ca. 25cm hatte unterdrücken lassen und der Vorbesitzer hat alle drei Tage seine Tiere gefüttert. (Aussage des Vorbesitzers welcher keine Ahnung von den Tieren hatte, er hielt denL160 mit Malawi's zusammen, von daher denk ich das er die Wahrheit erzâhlt)

Das dritte und vierte Bild (sicheres Männchen) welches jetzt ca. 3 Monate bei mir lebt, hat seinem Vorbesitzer extreme kopfschmerzen bereitet! Er hat ein 6000 Liter Becken und das Tier hat sich trotz der enormen Größe mit einem männlichen P. Leopardus Revierkämpfe geleistet.

Wie gesagt ist nicht so einfach aber auf Grund der jeweiligen Aussagen bestärkt das meine Meinung, ohne das ich es weis.

MfG Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 23:10   #7
Alenquer
auf Bewährung
 
Benutzerbild von Alenquer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 1.217
Images: 35
Hi Robin

Weibchen und Männchen kloppen sich auch.
__________________
Gruß Volker

Zitat:Pitbull wächst nicht
Habe seit ca 1 nem jahr pitbull pleco 6 stück haben sich prächtig entwickelt doch einer ist klein geblieben es ist auch der schönste mit einem hellen tiger muster. Er verhält sich ganz normal frisst und hüpft rum doch er ist klein kann ich eas tun? ist das schlimm gehn defeckt?
Alenquer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2011, 23:43   #8
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Hi Volker,

meinst du auch das es so extem ist das sich Männchen und Weibchen in einem 6000 Liter Aquarium nicht aus dem Weg gehen? Ich hab mir grad meine Spinosus mal genauer angesehen und konnte keinen Unterschied in der dicke des ersten Brustflossenstrahls feststellen?! Da das Aquarium morgen sowieso umbesetzt wird werd ich mal Foto's von drei weiteren Tieren einstellen um einen besseren Vergleich zu haben. Wobei die Tiere nicht diese Größe haben, sie werden wohl irgendwas um die 20 cm gross sein.

Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2011, 09:48   #9
Alenquer
auf Bewährung
 
Benutzerbild von Alenquer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 1.217
Images: 35
Moin Robin

Dann sollten sich 2 Männchen auch aus dem Weg gehen können.

Ich habe mich mal mit I.S. sehr sicher gefühlt ein Pärchen L114 in ca. 18cm erkannt zu haben, aufgrund der Kriterien des Bauches und der verschiedenen Köpfe.
Darauf nahm I.S. die Tiere mit.
Ca. anderhalb Jahre waren die Tiere um 30cm und es waren 2 Männchen.
I.S. hielt auf den L Wels Tagen einen Vortrag über die verschiedensten Welse und deren Merkmale für eine Unterscheidung.
Bei einigen Gattungen sehr einfach, bei anderen sind mehrere Merkmale zu beachten so das sich ein Gesamtbild ergibt.
Deswegen ist es hier aufgrund der Fotos nicht mal eben so gesagt was was ist.
__________________
Gruß Volker

Zitat:Pitbull wächst nicht
Habe seit ca 1 nem jahr pitbull pleco 6 stück haben sich prächtig entwickelt doch einer ist klein geblieben es ist auch der schönste mit einem hellen tiger muster. Er verhält sich ganz normal frisst und hüpft rum doch er ist klein kann ich eas tun? ist das schlimm gehn defeckt?
Alenquer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2011, 09:38   #10
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Moin,

na mal schauen wie sich die Tiere in ihrem neuen Heim entwickeln.

Ich füge noch Tiere von meinen anderen Tieren mit an:

Tier 3:




Tier 4:




Tier 5:



mfg Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pseudacanthicus spinosus L160 mal wieder ne Geschlechterfrage.... Mpimbwe Loricariidae 1 27.08.2012 08:24
L160 vs. Pseudacanthicus Spinosus kuhmuhvieh Loricariidae 12 04.02.2011 22:40
L160 / Pseudacanthicus Spinosus Husi Welcher Wels ist das? 25 10.12.2010 20:51
Geschlechterbestimmung Pseudacanthicus spinosus oder L160 kuhmuhvieh Loricariidae 4 04.05.2010 06:43
Erfahrungen mit Pseudacanthicus spinosus(L160) kuhmuhvieh Loricariidae 13 02.05.2010 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:39 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum