L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2010, 00:37   #1
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Erfahrungen mit Pseudacanthicus spinosus(L160)

Nabend,

ich wollt mal in die Runde fragen wer Erfahrungen mit Pseudacanthicus spinosus (L160) gesammelt hat?

Bezüglich (End)Größe und Sozialverhalten.

In der Suche erscheinen leider keine hilfreichen Ratschläge.

Ich habe die Chance eine Gruppe von drei Tieren zu bekommen bin mir aber unsicher ob ich zuschlagen soll?!

mfg Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 10:10   #2
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.661
Images: 500
Hi

Zitat:
Ich habe die Chance eine Gruppe von drei Tieren zu bekommen bin mir aber unsicher ob ich zuschlagen soll?!
Aber immer!


Zitat:
Bezüglich (End)Größe und Sozialverhalten.
Es gibt viel Ähnlichkeiten zum P. leopardus.
Um die 40 cm wird er aber.



Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 11:03   #3
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Hallo Ralf,

die Tiere sind ca. 25; 20 und 15 cm.

Denkst du das eine Geschlechterunterscheidung in dieser Größe bereits möglich ist? Wenn ich mir die Endgröße ins Verhältnis setze wird dies ,denke ich, relativ schwierig.

mfg Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 11:12   #4
Borbi
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Borbi
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.272
Images: 150
Hallo Robin,

die Geschlechterunterscheidung sollte bei 10, spätestens bei 15cm großen Tieren möglich sein. Problem könnte nur sein, dass das deutlich (sehr viel) einfacher ist bei gleichgroßen Tieren nebeneinander.
Ich vermute, dass die (wie die meisten 40cm-Pseudacanthicus) mit 15-20cm geschlechtsreif werden, da muss man also nicht warten, bis die 40cm erreicht sind.

Kaufen würde ich die Tiere aber auf jeden Fall.

Grüße, Sandor
__________________
"What gets us into trouble is not what we don´t know.
It´s what we know for sure that just ain´t so."
--Mark Twain
Borbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 17:42   #5
michl11
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von michl11
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 1.051
Images: 4
Hallo,

L 160 ist nicht P. spinosus.

Gruß michl
__________________
Viele Grüße
Michl

Nichts ist so wie es scheint
Email: michelerhardt1@arcor.de


michl11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 18:56   #6
Borbi
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Borbi
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 1.272
Images: 150
Tagchen,

Zitat:
L 160 ist nicht P. spinosus.
..heißt das, dass Du eine modernen Standards genügende Neuuntersuchung des Typusmaterials durchgeführt und den Schluss gezogen hast, dass die beiden Varianten jeweils eigene Arten darstellen?
Wo kann man das nachlesen?

Soll natürlich nicht heißen, dass die beiden Farbvarianten bedenkenlos gemischt werden sollten, aber das macht L 160 noch nicht zu einer anderen Art!

Grüße, Sandor

P.S.: Nur um das klarzustellen: ich sage auch nicht, dass es definitiv nur eine Art ist. Aber ich finde die Indizienlage noch etwas dünn..
__________________
"What gets us into trouble is not what we don´t know.
It´s what we know for sure that just ain´t so."
--Mark Twain
Borbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 19:56   #7
Mpimbwe
Welspapa
 
Benutzerbild von Mpimbwe
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 147
Images: 10
Hallo,

also ich habe mir 2001 meine ersten L160 gekauft. (Weiß ich noch weil ich DM bezahlt haben! ) Damals waren sie 8cm. Habe 2 etwas kräftigere Tiere genommen und 4 schmalere! Lange Rede kurzer Sinn! Heute sind 2 Tiere 38-40cm und 4 Tiere 32-35cm. Die kleineren würde ich heute, mit meiner jetzigen Erfahrung, als Weibchen identifizieren und die größeren als Männchen! Fressen tun sie alles! Allerdings sind sie sehr aggressiv untereinander! Sie fügen sich öfters auch tiefe Wunden zu, die aber schnell wieder verheilen!

Gruß
Matze
Mpimbwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 20:39   #8
michl11
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von michl11
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 1.051
Images: 4
Hallo Borbi

Das L 160 als P. cf. spinosus vorläufig bezeichnet wird kann man überall nachlesen.
Auch hier, nur dummerweise steht bei dem Avantar unter den L nummern die falsche Bezeichung und der Steckbrief die richtige.

Das macht es weder zu der einen noch zu einer anderen Art.

Da, wie du schon anmerkst die Indizien etwas dünn sind, halte ich mich erstmal an die Vorgaben die z. Zt. maßgeblich sind.

L 160 ist nicht beschrieben und sieht dem beschriebenen P spinosus ähnlich.
Also handelt es sich bis jetzt um 2 Arten.

Es gibt sogar Leute die P. leopardus und L 114 für die gleiche Art halten.

Gruß michl
__________________
Viele Grüße
Michl

Nichts ist so wie es scheint
Email: michelerhardt1@arcor.de


michl11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 20:49   #9
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 2.998
Images: 5
Hi!

Zitat:
Zitat von michl11 Beitrag anzeigen
Das L 160 als P. cf. spinosus vorläufig bezeichnet wird kann man überall nachlesen.
Auch hier, nur dummerweise steht bei dem Avantar unter den L nummern die falsche Bezeichung und der Steckbrief die richtige.
Das verstehe ich irgendwie nicht, oder hat da schon wer was ausgebessert?

Wo ich Michl aber Recht geben muss, ist, dass es ungeschickt ist, dieselben Bilder bei P. spinosus und bei L160 zu verwenden. Bis nicht geklärt ist, ob es die gleiche Art ist, oder nicht, sollten wir die Bilder vielleicht nur bei der richtigen "Variante" einstellen. Was die Bilder aber nun genau zeigen, da muss ich passen....

Grüße,
Christian
__________________
Datenbank Datenbank Datenbank Datenbank Datenbank
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 22:53   #10
kuhmuhvieh
L-Wels
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 363
Images: 63
Nabend,

entschuldigt meine Unwissenheit was die Namensgebung anbetrifft.

@matze:
das war doch mal eine aussagekräftige Antwort!
Wie schauts denn mit einem Laichansatz oder einer Nachzucht bei deine Tieren aus? In was für einem Becken hälts du denn die Tiere?

mfg Robin
kuhmuhvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen betreff Höhlen-gänger bei Pseudacanthicus Cattleya Loricariidae 4 14.05.2010 10:00
Pseudacanthicus spinosus L160 - wer hat Erfahrungen? Schwimmflügel Loricariidae 22 03.09.2008 21:29
Biete L-160Pseudacanthicus spinosus(Kaktuswels) in 21266 Jesteburg Viecher-felix Privat: Tiere abzugeben 0 24.04.2007 14:18
Pseudacanthicus spinosus L160 Foto für Eure Datenbank Maclya Loricariidae 6 16.08.2006 21:07
Unterschied L096 / Pseudacanthicus spinosus L160?? hegge Loricariidae 0 26.09.2003 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:44 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum