L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Südamerika - sonstige Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Südamerika - sonstige Welse Südamerikanische Welse anderer Familien.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2003, 04:12   #1
Vlado
Babywels
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 6
Hi leutz,
habe vor einiger zeit eine gruppe Loricaria sp. "Kolumbia" Wildfänge erworben, aber leider kann ich nicht schlau werden wie man die geschlechter von diesen Tieren erkent.
Laut Bücher kann man am Maul erkennen das die unterlippe bei Männchen länggezogen ist, leider bei mir nicht der fall.
Wäre dankbar für jede HILFE.

Vlado

[img]http://www.katrga.de/colombia2.jpg' alt='' width='1280' height='960' class='attach' />
Vlado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 07:25   #2
welshp
Achtung! Heute ausnahmsweise nicht gut drauf.
 
Benutzerbild von welshp
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 819
Zitat:
Originally posted by Vlado@23rd December 2003 - 05:16
Hi leutz,
habe vor einiger zeit eine gruppe Loricaria sp. "Kolumbia" Wildfänge erworben, aber leider kann ich nicht schlau werden wie man die geschlechter von diesen Tieren erkent.
Laut Bücher kann man am Maul erkennen das die unterlippe bei Männchen länggezogen ist, leider bei mir nicht der fall.
Wäre dankbar für jede HILFE.
Vlado

Man erkennt sie nicht - jedenfalls nicht mit "Bordmitteln".
Ich hatte mal L- simillima und habe das Geschlecht erst zuordnen können. als das Weibchen gelaicht hat. In den Zeiten dazwischen konnte ich dann wieder keinen Unterschied sehen.
Klaus
__________________
Gru
welshp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 10:56   #3
Gitta
L-Wels King
 
Benutzerbild von Gitta
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 653
Hi,

Meinst Du Sturisomatichtys? Danach sehen sie nicht aus. Bei denen haben zumindest die Männchen einen riesen Backenbart.


Gruß Gitta
Gitta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 11:22   #4
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.756
Images: 2
Hallo Gitta,

Vlado meint keine Sturisomatichthys, er meint die maulbrütenden Loricaria.
Loricaria-Arten haben diesen Backenbart nicht.

@Vlado:
Bei meinen Crossoloricaria (auch Maulbrüter) kann ich die Geschlechter anhand der Ausfransungen des Mauls erkennen. Bei den Männchen ist diese reduziert, Weibchen haben mehr Verzweigungen. Zudem sind die Riktalbarteln (lange Maulfäden) bei den Männchen stärker ausgeprägt und gefärbt.
Such mal bei denen, vielleicht sieht du Unterscheide.
Ich hab bisher noch keine Loricaria-Art gepflegt, vielleicht ist es bei denen aber auch ähnlich.

mfg
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 12:12   #5
welshp
Achtung! Heute ausnahmsweise nicht gut drauf.
 
Benutzerbild von welshp
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 819
Zitat:
Originally posted by Namron@23rd December 2003 - 12:26
Hallo Gitta,
@Vlado:
Bei meinen Crossoloricaria (auch Maulbrüter) kann ich die Geschlechter anhand der Ausfransungen des Mauls erkennen. Bei den Männchen ist diese reduziert, Weibchen haben mehr Verzweigungen. Zudem sind die Riktalbarteln (lange Maulfäden) bei den Männchen stärker ausgeprägt und gefärbt.
Such mal bei denen, vielleicht sieht du Unterscheide.
Ich hab bisher noch keine Loricaria-Art gepflegt, vielleicht ist es bei denen aber auch ähnlich.

mfg
Norman
Nur zur Brutzeit, leider.
Klaus
__________________
Gru
welshp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 12:20   #6
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.756
Images: 2
Hi Klaus,

Haben Loricaria-Männchen keinen verbreiterten Kopfbereich, so wie es auch z.B. Pseudohemiodon-Arten haben ? (bei den Crossoloricaria ist dieses merkmal nicht so sehr ausgeprägt)

viele Grüße
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 14:31   #7
welshp
Achtung! Heute ausnahmsweise nicht gut drauf.
 
Benutzerbild von welshp
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 819
Zitat:
Originally posted by Namron@23rd December 2003 - 13:24
Hi Klaus,

Haben Loricaria-Männchen keinen verbreiterten Kopfbereich, so wie es auch z.B. Pseudohemiodon-Arten haben ? (bei den Crossoloricaria ist dieses merkmal nicht so sehr ausgeprägt)

viele Grüße
Norman
Also ich kann nur wiederholen - auch bei genauestem Hinsehen habe ich das Weibchen immer nur dann eindeutig identifizieren können, wenn sie Laichansatz hatte.
Klaus
__________________
Gru
welshp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 17:04   #8
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hi Leute,

die Unterlippe der Loricaria-Männchen vergrößert sich während der Laichzeit. (Außerdem haben Männchen weniger spitze Zähne, aber das ist für den Normalaquarianer wenig brauchbar.) Außerhalb der Laichzeit gibt es leider keine sicheren Geschlechtsunterschiede.

Gruß, Martin.

P.S. Norman: Pseudohemiodon-Männchen haben keine (!) verbreiterten Köpfe.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 17:59   #9
welshp
Achtung! Heute ausnahmsweise nicht gut drauf.
 
Benutzerbild von welshp
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 819
Zitat:
Originally posted by tatia_p82@23rd December 2003 - 18:08
Hi Leute,
Außerhalb der Laichzeit gibt es leider keine sicheren Geschlechtsunterschiede.
Gruß, Martin.

Sarickdoch! :vsml:
__________________
Gru
welshp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2003, 21:04   #10
Maneater
Jungwels
 
Registriert seit: 10.11.2003
Beiträge: 25
Hallo Vlado,
habe auch Loricaria sp. kolumbien :spze:
Allerdings als F1 Nachzucht. In dem Becken, vom "Verkäufer" waren jede Menge Tiere und ich habe eine Stunde versucht irgedwelche Geschlechtsunterschiede festzustellen. Leider erfolglos. ich stehe also genauso wie Du auf dem Schlauch und weiß nicht, welche Geschlechter sich nun in meine AQ tummeln :hmm:
Wenn Du irgendwas rausfinden kannst, sag mal bitte Bescheid.
Liebe Grüße Katja
Maneater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:18 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum