L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Aquaristik allgemein
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aquaristik allgemein Alle Bereiche, die nicht durch andere Foren abgedeckt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2019, 07:27   #1
fisker
L-Wels
 
Benutzerbild von fisker
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 478
Stromausfall

Hat vielleicht jemand diese App oder etwas vergleichbares im Einsatz 🤔


https://m.youtube.com/watch?v=tWVFtDWH6dA&t=7s

http://www.stromausfallmelder24.de/
__________________
greetings from southern denmark

fisker

Geändert von fisker (24.08.2019 um 07:38 Uhr).
fisker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 13:53   #2
HeikoH
Wels
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 75
Servus,

bin auch gerade dabei, mich damit zu befassen, da ich mittlerweile doch auch einen guten Wert an Fischen in meiner Anlage habe und diese auch nicht missen möchte.

Meine geplante Lösung schaut so aus... -> KLICK <-

Wäre eine USV mit 1200Watt Leistung. Dürfte für meine Hailea V30 mit 25 Watt minimum 48 h reichen. Beleuchtung und Heizung sind erstmal zweitrangig.
Da ich alle Becken über HMF betreibe, sollte dies genügen.

Grüße
Heiko
HeikoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 13:56   #3
HeikoH
Wels
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 75
Servus nochmal,

was sagt ihr denn aus Erfahrung, wie lange so eine USV überbrücken soll?
Ich mein, wenn ich im Urlaub bin für längere Zeit, habe ich ja normal jemanden, der jeden Tag mal nach den Fischen schaut bzw. füttert.

Mir gehts eher darum, ich bin mal nicht zuhause und der Strom fliegt via FI-Schalter und keiner merkt es gleich. Da sollten doch 24 Stunden Überbrückung locker reichen oder?

Sprich Pumpe hat 25Watt x 24 Stunden = 600 Watt USV

Grüße Heiko
HeikoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 19:57   #4
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 1.146
Images: 12
Hallo Heiko,

ich habe auch schon eine USV betrieben und werde das auch wieder tun. Ein Tag Überbrückungszeit ist aber echt massiv viel...

Übrigens: So leicht, wie Du Deine Rechnung angestellt hast, ist das nicht mit der Berechnung der passenden USV. Ich habe auf die schnelle mal was rausgesucht, dass ich mir hier nicht die Finger wund tippen muss: -->> LINK

PS: Nicht vergessen, dass die Batterien der USVs auch kein ewiges Leben haben!

Viele Grüße,

der brauni
__________________
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 22:28   #5
raffi
Welspapa
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 107
Images: 35
Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit dem Amtra Air System?
Soll etwa 15-20 Stunden das Becken über einen Akku mit Sauerstoff versorgen. Maximal 360 l/h. Also eher für kleine Anlagen oder einzelne Becken geeignet.
Kostet etwa 80 Euro.
Gruß Raphael
raffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 23:30   #6
HeikoH
Wels
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 75
Hallo Brauni,

über die Berechnung einer UVS bin ich mir im Klaren. Habe heute mal ein Strommessgerät an meine Anlage angeschlossen, nur den Kompressor. Dieser liegt ununterbrochen bei realen 15,4 Watt. Auf dem Etikett steht zwar 25, aber mir solls recht sein.

Tja, das ist die Frage..wie lange dimensioniert man das ganze. Wenn ich diverse Foreneinträge lese, wo der FI gesprungen ist und erst nach 2 Tagen alles bemerkt wurde, finde ich die 48 Stunden maximale Laufzeit gar nicht so abwägig.

Bei 15 Watt wären das bei 48 Stunden 720 Watt. Zzgl. 30% Reserve wären wir bei 963 Watt. Da gibts Lösungen für knapp 100 Euro. Wenns nur ein Tag werden soll, ist man mit 50 Euro dabei. Ich will mich nachher halt nicht drüber ärgern und mir sagen müssen...hätte ich nur....

LG Heiko
HeikoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 06:55   #7
Jost
Händler/Züchter
 
Registriert seit: 06.08.2003
Beiträge: 719
Images: 4
Moin
Vorsicht mit einfachen USV, das geht nicht.
Ich hab da mal einen Artikel zu in der Amazonas geschrieben. Pumpen, insbesondere für Aquarien, brauchen einen reinen Sinus-Ausgang, einfache USV liefern nur ein Rechteck-Ausgang, das geht für Computer, nicht für Aquarienpumpen die gehen über kurz oder lang kaputt.

Bei meiner Anlage läuft eine solche USV, die kostet aber ein paar Euronen, und schafft bestenfalls knapp 3 Stunden, 230 Wh benötigt mein Seitenkananlverdichter.
__________________
Beste Grüße
Jost

nature2aqua - der etwas andere Aquaristikshop
Jost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 12:48   #8
MarkusK
L-Wels King
 
Benutzerbild von MarkusK
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 625
Images: 332
Moin Jost,

kannst du dich an die Ausgabe erinnern?
__________________
...Gruß Markus


"Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem" Steve Jobs († 2011)
MarkusK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 22:38   #9
de Uschle
Welspapa
 
Benutzerbild von de Uschle
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 123
Images: 27
Hallo Heiko,

in deinem Fall würde ich die USV um die von Fisker vorgestellte App erweitern. Dann bekommst du mit, wenn in deinem Stromkreis der FI ausgelöst hat und deine USV angesprungen ist. Damit sollte das Problem "Stromausfall nicht erkannt" auch erledigt sein.

PS: Habe die Stromwächter App seit etwa 8 Wochen auch in betrieb und bin zufrieden, tut was sie soll.
__________________
Viele Grüße/best regards
Fabian

Fabians L-Welse: www.facebook.com/fabians.lwelse
de Uschle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 18:32   #10
HeikoH
Wels
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 75
Servus,

tja, dass würde funktionieren wenn ich bei uns Handy Netz hätte. Wohne in den Alpen, da geht gar nix. Nur Festnetz und übers Internet halt. Und wenn kein Strom da ist, gibt's auch kein Wlan
HeikoH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum