L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2003, 10:42   #1
michelchen
Welspapa
 
Benutzerbild von michelchen
 
Registriert seit: 13.04.2003
Beiträge: 113
Hallo Leute,

die meisten Gemüsesorten haben ja die dumme Eigenschaft im Wasser zu schwimmen, statt auf den Boden ab zu sinken, wo sie dann vor die Mäuler unserer Pfleglinge kommen.
Wie beschwert Ihr Euer Futter? :hp:
Pflanzblei kann ja wohl auf die Dauer nicht gesund sein?! :med:

Viele Grüße

Michelchen
__________________
1 Panaque sp. L 330, 1 x Glyptoperichthys joselimaianus, 3 x Heteropneustes fossilis, 4 Megalechis thoracathus, 3 Ameiurus nebulosus
michelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 10:50   #2
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo Michelchen,

hier im Forum gibt es einen interessanten Thread zum Thema Gemüse und auf Seite des Threads auch Infos zum Beschweren:
http://www.l-welse.com/forum/index.php?act...&f=16&t=15&st=0
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 11:13   #3
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hallo Leute!

ich war der Meinung, das gerade schon aml geschrieben zu haben. Ist wohl nicht angekommen.

Habe gerade mal die Grünfutterliste angeschaut. Wie bitte kommt den Spirulina in Gurken? Das ist eine Schwebealge im Meer. Wenn die jetzt schon jemand in Gurken kultiviert hat, dürfte die ja bald nichts mehr kosten.
Ich befestige mein Gemüse immer mit einem Saughalter aus der Terraristik.

Grüße, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 11:26   #4
Fruti
Jungwels
 
Registriert seit: 20.04.2003
Beiträge: 29
Hallo

Entweder ich befestige das Grünzeug mit einem Gummi an einem Stein und lasse das Ganze zu Boden sinken oder ich Stecke einen Löffel/Büroklammer durch z.B. die Gurke, dann sinkt es auch zu Boden. Hoffe, dass ich nicht etwas kreuzfalsch mache!

Gruss Fruti
Fruti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 11:26   #5
Reinwald
L-Wels King
 
Benutzerbild von Reinwald
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 936
Hi ,
Zitat:
Ich befestige mein Gemüse immer mit einem Saughalter aus der Terraristik.
das machen wir auch , klappt wunderbar :!:
Reinwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 11:42   #6
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Zitat:
Originally posted by tatia_p82@Apr 21 2003, 11:17
Wie bitte kommt den Spirulina in Gurken? Das ist eine Schwebealge im Meer.
Hi,
nönö, die bei uns käuflichen Spirulina (-Präparate) kommen aus Afrikanischen Salzseen, nix mit Meer.
Abgesehen davon ist Spirulina eine Blaualge ("fast" ein Bacterium).
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2003, 13:23   #7
Michael
L-Wels King
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 564
Zitat:
Originally posted by tatia_p82@Apr 21 2003, 10:17
Hallo Leute!

ich war der Meinung, das gerade schon aml geschrieben zu haben. Ist wohl nicht angekommen.

Habe gerade mal die Grünfutterliste angeschaut. Wie bitte kommt den Spirulina in Gurken? Das ist eine Schwebealge im Meer. Wenn die jetzt schon jemand in Gurken kultiviert hat, dürfte die ja bald nichts mehr kosten.
Ich befestige mein Gemüse immer mit einem Saughalter aus der Terraristik.

Grüße, Martin.
Hallo Martin,

nö hast du noch nicht geschrieben. Hab es aber jetzt geändert.

Tschüss

Michael
__________________

Homepage von mir
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 11:24   #8
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Hallo Walter!

Aber eine Schwebealge war es schon! Was der Unterschied zwischen Blaualge und "normaler" Alge ist, ist glaube ich nicht so relevant für die Tatsache, daß das Zeug auf keinen Fall aus Gurken kommt. :bhä:

Grüße...
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2003, 21:00   #9
Kishka
Babywels
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 22
Hi Walter und Forum,

im Reformhaus gibt es Spirulinaalgentabs zu kaufen, auf welchen steht, daß sie irgendwo in Asien bei einem Ph-Wert von 8 und mehr kultiviert werden.
Eine Bekannte von mir schluckt diese Tabs täglich, ich habe sie mal heimlich gegen meine Fischtabs ausgetauscht, und konnte noch keine negative Wirkung bemerken.... :hmm:
Anscheinend ist es wohl dieselbe "Alge", nur ist sie im Reformhaus viel teuerer. :vsml:

Gruß, Anja
Kishka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2003, 21:36   #10
JayJay
L-Wels
 
Benutzerbild von JayJay
 
Registriert seit: 16.04.2003
Beiträge: 274
Hi michelchen

Ich klemme mein Grünfutter einfach mit Zahnstochern am Scheibenmagneten fest.

Gruß Olaf
__________________
Denken ist die härteste Arbeit die es gibt. Deshalb beschäftigen sich so wenige Menschen damit.
JayJay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum