L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2008, 21:09   #1
joco456
Babywels
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 11
Hilfe,so verhungern die irgendwann :-(

Hallo erst mal,ich/wir sind die neue/n! Haben uns anfang der Woche einen L 142 und einen L200 zugelegt!
Tja,die Kerlchen sind ja nachtaktiv,leben aber in einem 300l Becken mit ca.20 Guppys und 14 Panzerwelsen!
Wie bitte um himmelswillen schaffen wir es das sie ans fressen kommen bevor die Gupyys (im dunkeln!!!) daran gehen?
Und was könen wir denen denn alles geben! Bis jetzt versuchen wir es ja (vergebens) mit roten Mülarven!

Hoffe es hat uns jemand Tipps wie wir sie füttern können! Bekommt man es auch hin das sie tagsüber mitfressen?

Liebe Grüße Cora & Co
joco456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 21:18   #2
Stefan H.
L-Wels King
 
Benutzerbild von Stefan H.
 
Registriert seit: 07.10.2006
Beiträge: 596
Images: 41
Hallo Cora,

hast Du schon mal Gurke, Kartoffeln, Paprika, usw. versucht? Du wirst dann am nächsten Tag sehen, ob das Gemüse angeraspelt wurde. Daß Du sie tagsüber nicht siehst und auch nicht zum fressen kommen liegt daran, daß sie noch Zeit zum eingewöhnen brauchen.

Gruß
Stefan
__________________
Viele Grüße, Stefan
Welsfreak

Geändert von Stefan H. (21.02.2008 um 21:21 Uhr).
Stefan H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 21:21   #3
joco456
Babywels
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 11
dachte die brauchen Mülarven usw,weil es keine Pflanzenfresser sind! Kartoffeln zählen doch mehr oder weniger zu Pflanzen!?
Reicht denen das denn aus?
__________________
Liebe Grüße Cora
joco456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 21:22   #4
gong1979
Sir Glocke
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 529
Hallo Cora,

ich würde es mal mit einem Stück Zucchini probieren.
Das mögen meine L200 am liebsten.

Gruß
Matthias
gong1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 21:28   #5
gong1979
Sir Glocke
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 529
Zitat:
Zitat von joco456 Beitrag anzeigen
dachte die brauchen Mülarven usw,weil es keine Pflanzenfresser sind! Kartoffeln zählen doch mehr oder weniger zu Pflanzen!?
Reicht denen das denn aus?
Wer hat dir denn das erzählt?

Gruß
Matthias
gong1979 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 21:31   #6
joco456
Babywels
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 11
Na der Züchter meinte: das müssen sie denen abends geben,aber gezielt füttern sonst verhungern die!Das sind keine Pflanzenfresser!

Was stimmt denn nun? Darf ich die bitten mir dann zu sagen was ich ihnen füttern kann,wieviel und wie oft???

Habe eben 2kleine Kartoffelstücke rein gemacht! War das dann mal ok?
__________________
Liebe Grüße Cora
joco456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 22:12   #7
darkworld
Wels
 
Benutzerbild von darkworld
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 86
Japp, einfach austesten. wirst dann ja morgen sehen ob sie an die Kartoffel gegangen sind (Raspelspuren sieht man ganz gut). Wenn die Kartoffel zu lange drin liegt (ich sag mal so ~2 Tage, gibts aber sehr unterschiedliche Meinungen zu) dann solltest du den Rest rausfischen.
Neben den vorgeschlagenen Gemüsesorten (Ich würde noch Broccoli mit aufzählen) kannst du sicher auch Futtertabletten mal testen, da können die Guppys nichts mit anfangen (zumindest nicht sofort).
__________________
In meinen Posts wird eine Meinung wiedergegeben
Diese Meinung gehört mir. Wenn sie dir nicht passt, dann ist das deine Meinung. Und deine Meinung ist nicht meine Meinung. Noch Fragen?

Geändert von darkworld (21.02.2008 um 22:14 Uhr).
darkworld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2008, 22:18   #8
Welsmutti
Wels
 
Benutzerbild von Welsmutti
 
Registriert seit: 11.05.2007
Beiträge: 77
Hi Cora,

Züchter beim 200 bezweifel ich stark. Wildfänge sind sehr viel wahrscheinlicher. Hast Du HF oder LF?

Meine 200 sind geteilter Meinung bei Gurke und Zuchini, jeder hat halt sein Lieblingsgemüse. Der eine Gurke, die beiden Anderen Zuchini. Da lassen sie sich sogar bei Licht nicht stören.

Lieben Gruß
Maike
__________________
Welsmutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 07:02   #9
elfengarten
L-Wels King
 
Benutzerbild von elfengarten
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 535
Hallo Cora & Co,

meine L 200 (HF) gehen an alle möglichen Futtertabletten und Futterchips, egal welcher Marke. Bevorzugt an Chips mit Holz- & Spirulina.
Nach einiger Zeit der Eingewöhnung wirst du sie auch am Tag öfters mal sehen können.
Ich füttere in der Regel abends, im Zeitraum einer Stunde vor und nach Abschaltung der Beleuchtung.
Mit einem LED-Mondlicht lassen sie sich auch nach Lichtabschalten sehr gut beim Fressen beobachten.

Liebe Grüße Micha
elfengarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 09:09   #10
Zeuss
L-Wels King
 
Benutzerbild von Zeuss
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 540
Zitat:
Zitat von joco456 Beitrag anzeigen
Wie bitte um himmelswillen schaffen wir es das sie ans fressen kommen bevor die Gupyys (im dunkeln!!!) daran gehen?
Moin Cora!

Das ist für die Welse ganz einfach, da die Guppys im Dunkeln (wenns den wirklich im ganzen Raum dunkel ist) nicht an Futter gehen. Die liegen dann am Boden oder auf Blättern und sind froh, wenn sie in Ruhe gelassen werden.

Schmeiß das Futter für Welse kurz vorm zu Bett gehen (oder Licht ausmachen in Haus/Wohnung) ins Becken - alles Licht aus - Welse werden satt.

So halte ich es bei allen meinen Becken und es ist noch kein Wels verhungert.
__________________
Gruß
Holger
Zeuss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, Hilfe meine Ancistrus!!! Aigi1 Aquaristik allgemein 16 28.02.2005 19:53
Hilfe S alpina Aquaristik allgemein 22 27.02.2005 11:27
Hilfe sie verhungern!! Metal Knight Loricariidae 6 20.02.2005 23:56
Hilfe - Hexenwelschen verhungern !!!! Michl Südamerika - sonstige Welse 20 09.09.2003 06:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum