L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2003, 16:54   #1
Adi
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen

ich habe heute dieses Forum über die Welse entdeckt. Nun möchte ich euch eine Frage stellen die mir schon lange auf dem Herzen liegt und die mir bis anhin niemand beantworten konnte.
Also ich habe in meinem 1000l einen grossen 30cm grossen Wabi. Im gleichen Becken befinden sich noch Südamerikanische Barsche. Nun zu meinem "Problem" wenn ich den Wels füttern will fressen die Barsche alles vorher weg bis der Wels überhaupt merkt dass er Futter bekommt. Ich habe schon den Trick angewendet und im dunklen Becken gefüttert damit die Barsche nicht dass Futter sehen können. Auch Gurken und Kartoffeln habe ich ihm gegeben nimmt sie leider nicht. Nun bin ich sehr gespannt was ihr mir für eine Antwort gebt. Ich wäre euch sehr dankbar für jeden Tipp.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 17:30   #2
Sabrina
Welspapa
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 104
Hallo Adi,
versuch doch mal das Futter etwas einzugraben. Welse stöbern es mit Leichtigkeit auf. Am besten wäre, wenn du das abends machen würdest und gleichzeitig die anderen Fische in einer anderen Ecke des Beckens fütterst damit sie nichts mitbekommen .
Liebe Grüsse Sabrina
__________________
Sabrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 17:51   #3
soad
Wels
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 51
hi!
@ sabrina
kommt drauf an,welche buntbarsche es sind. wenns geophagus sind, haben die tabletten auch im boden keine chance.
__________________
Gru
soad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 19:18   #4
Sabrina
Welspapa
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 104
Hi Soad,
probieren geht über studieren :vsml:
Grüsschen Sabrina
__________________
Sabrina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 19:22   #5
LameraRa
L-Wels
 
Benutzerbild von LameraRa
 
Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 495
@ Adi!

Ich habe schon Wabis gesehen, die sich zum fressen auf den Rücken drehen,
und so das Futter von der Wasseroberfläche saugen!

Schau mal im Forum unter Futter!
Die Sache mit dem Stein auf dem der Futterbrei aufgetrocknet wird!

Wie lange hast du den den Fisch und das AQ schon??
Wenn er schon 30 cm groß ist,
wird er schon was zum fressen abbekommen!

Gruß Ralph! :vsml:
__________________
Gruß Ralph!
______________________________
Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen!
LameraRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 20:39   #6
Michael
L-Wels King
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 564
Hallo Adi,

wenn der Wels bei dir 30 cm groß geworden ist würde ich mir keine Sorgen machen.

Ich füttere meine Welse sowie so erst wenn das Licht im Becken aus ist. Versuche es auch mal kurz bevor das Licht ausgeht beide gleichzeitig zu füttern. Vielleicht sind dann die Welse zu Beschäftig. Ich selbst pflege einen L001 der aus der gleichen Gattung kommt. Wenn er Hunger hat merkt er schnell das was fressbares im Becken ist.

Wie sieht sein allgemein Zustand aus.

Tschüss

Michael
__________________

Homepage von mir
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 10:29   #7
Adi
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen

zuerst einmal recht herzlichen dank für eure Tips. Ich mache mir eigentlich nur deshalb sorgen weil der Wabi einen leicht eingefallenen Bauch bekommen hat. Im gleichen Becken sind Cichlasoma synspillum und Cichlasoma carpintis drin.
Ansonsten geht es ihm sehr guet auch ich habe ihn schon dabei beobachtet wie er auf dem Rücken gefressen hat.

Werde die Tipps umsetzen und mich wieder melden.

Liebe Grüsse aus der Ostschweiz

Adi
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 11:20   #8
Gert
Babywels
 
Benutzerbild von Gert
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 20
Hi Adi.......

auf die Frage "wie lange du den Wels schon hast" ist keine Antwort gekommen

Im weiteren wird er wohl Gurke und sonstiges Gemüse nicht gewohnt sein und deshalb die Leckerbissen nicht anrühren.

Mein Gibby, sowie die anderen Welsis sind verrückt nach Gurken

Die Bande setzt sich beim Füttern eigentlich auch ganz gut durch gegen die eher ruppigen Flaggenbuntbarsche die reinhauen was das Zeug hält

Wie gesagt.......wäre interessant zu erfahren wie lange du den Wels schon hast.

Hier auch noch ein kurzes Post über denWabenschilderwels


Gruss Gert

__________________
<span style='font-size:11pt;line-height:100%'>[b]<span style='color:blue'>[url='http://www.aquafreaks.ch']Schweizer Aquaristikseite f
Gert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 16:02   #9
soad
Wels
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 51
hi sabrina!
hast recht :vsml:
__________________
Gru
soad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 18:38   #10
Oliver D.
Fiederbart-Wels
 
Benutzerbild von Oliver D.
 
Registriert seit: 02.02.2003
Beiträge: 442
Hallo,

kleine Anmerkung die jetzt zwar nicht zum Thema gehört:

Zitat:
Im gleichen Becken befinden sich noch Südamerikanische Barsche.
1.
Es sind Mittelamerikaner!

Zitat:
Im gleichen Becken sind Cichlasoma synspillum und Cichlasoma carpintis drin.
2.
Cichlasoma carpintis heißt jetzt Herichthys carpintis.
Cichlasoma synspillum heißt jetzt Vieja synspila.


Wollte dies nur richtig stellen.

Mfg
Oliver
__________________
synodontis.net ist stets einen Seitensprung wert
Oliver D. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum