L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2003, 11:07   #11
L46
Jungwels
 
Registriert seit: 30.10.2003
Beiträge: 30
Hi Gerhard,
Schneid einfach eine ca.2 cm dicke Scheibe runter. Dann wasch sie mit warmen Leitungswasser ab. Quetsch sie in einen kleine Tontopf, damit sie nicht nach oben schwimmt, und dann stellst den Topf mit der Gurke rein. Die Schale brauchts du nicht runtermachen.
MFG
Sebastian :l46:
L46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2003, 22:53   #12
Gerhard
Babywels
 
Registriert seit: 31.10.2003
Beiträge: 6
Hi!

Ein 2 Cm Stück??? Ist das nicht viel zu viel? Oder meinst du vielleicht, dass ich das Stück nach einer Stunde wieder aus dem AQ geben soll??? Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine 14 PW ein so dickes Stück auf einmal fressen!!!

lg
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2003, 06:02   #13
moonflower
Alte Motze
 
Benutzerbild von moonflower
 
Registriert seit: 03.03.2003
Beiträge: 1.407
für panzerwelse ist das futter wohl eher nix, die können ja nicht raspeln

eventuell ein kleines stück honigmelone, da können sie dran zupfen

drinnenlassen kann man gemüse durchaus 24 stunden (ich lass es immer 3 tage drin)
moonflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2003, 07:07   #14
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hi Kerstin,

das sehe ich nicht ganz so... :fecht:
Corys fressen sehr gern das weiche innere der Gurken. Ebenso fressen sie zerraspelten Rosenkohl und Brennesseln und natürlich zerdrückte Erbsen. Zumal weicht Gurke & Co so extrem auf dass nach knapp einem Tag auch Corys den Rest fressen können.

:hi:
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2003, 18:00   #15
Alexander
Welspapa
 
Benutzerbild von Alexander
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 151
Also meine C.Julii rühren die Gurke überhaupt nicht an. Interessiert sie nicht die Bohne :no: Aber meine sind eh etwas anspruchsvoller beim Füttern Also muss das nicht für alle gelten.
Alexander
__________________
MFG Alexander


Meine kleine Aquariumwebsite
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2003, 10:55   #16
bigbam
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Originally posted by mainframe@28th October 2003 - 10:21

Gurke, roh und gut abgewaschen ist sehr beliebt.

Du schreibst Gurke an Saugwelse füttern. Aber die schwimmt oben. Muß ich die unten anbinden oder einklemmen?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2003, 11:01   #17
moonflower
Alte Motze
 
Benutzerbild von moonflower
 
Registriert seit: 03.03.2003
Beiträge: 1.407
hi "bigbam"

am besten ist noch immer - einfach einen löffel durchstecken, der hält sie am boden und belastet das wasser nicht
moonflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2003, 11:14   #18
bigbam
 
Beiträge: n/a
Danke, auf die Idee hätte ich auch alleine kommen können, aber da war mein Brett vorm Kopf zu groß.
Aber in meinen schwimmenden Aufzuchtbecken muß dann aber doch einen Stein oder ähnliches nehmen. Da ist ja kein Sand,

Vielen Dank noch mals
Gruß von mir zu Dir
Bigbam
  Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2003, 11:15   #19
Eric1968
Babywels
 
Benutzerbild von Eric1968
 
Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 19
Zitat:
Originally posted by moonflower@12th November 2003 - 12:05
... am besten ist noch immer - einfach einen löffel durchstecken, ...
Hi,
ich nehme da eine alte Halterung (mit Saugnapf) von einem Heitzstab und klemm die Gurke (halbiert) da rein und das Ganze dann an die Seitenscheibe ...
Gruß Eric
Eric1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2003, 11:21   #20
bigbam
 
Beiträge: n/a
Auch eine gute Idee, son Teil habe ich auch noch irgendwo rumliegen. Ich muß langsam sehen, daß ich meine Babys groß kriege. Die nächstan 2 Würfe sind schon da. Und ich hab nicht so viel Platz.

Vielen Dank für den Tip
Sei gegruselt
bigbam
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum