L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2019, 19:09   #1
Leo
Welspapa
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 151
LED Beleuchtung für l-Welsbecken

Hallo.

Mein Aquarium habe ich von Pflanzen auf Steine u.Höhlen für L46 umgestellt. Überm Wasser hängt derzeit noch ein T5 Leuchtbalken mit 2x 39W.

Was für einen LED Lampentyp ist für mein Vorhaben zu empfehlen? Kann ich den vorhandenen Leuchtbalken
für LED nutzen, Drossel abklemmen und LED Röhren drauf? Gibts die überhaupt?

Ferner hätte ich gerne eine Dimmung, Sonn-Auf-Untergang!

Habt Ihr für mich eine Empfehlung oder garein Angebot?

An Pflanzen vielleicht Zwerg-Anubius, wenn überhaupt!

Mfg. Leo
Leo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 19:31   #2
Sandro
Welspapa
 
Benutzerbild von Sandro
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 174
Hallo Leo, die alten normalen Neonröhren kann man günstig austauschen gegen LED-Röhren, nur der Starter wird dabei getauscht.
Ich hatte pro Röhre nicht mal 10 € bezahlt.
Zitat:
Ferner hätte ich gerne eine Dimmung, Sonn-Auf-Untergang!
Das geht dann richtig ins Geld und ist nach meinem Empfinden absolut überflüssig.


Gut finde ich die Lichtpanelen aus dem Baumarkt. Da gibt es günstige 40/40 unter 30 € mit viel Leistung.
https://www.hornbach.de/shop/LED-Pan...9/artikel.html
__________________
Mfg
Sandro
Sandro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 07:43   #3
olli
L-Wels
 
Benutzerbild von olli
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 366
Moin,

schöner Tip von Sandro, der aber m.E. nicht funktioniert. Diese LED-Röhren aus dem Baumarkt funktionieren nur bei Leuchtbalken, wo noch Starter verbaut sind. Das sind die echt antiken Dinger, die kaum noch jemand ausser den Ü-60 wie ich in Gebrauch hat.

T5 wurde m.W. nur noch mit elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) geliefert, da kannst das leider knicken.

Gruß
__________________
Olli
---------------------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
---------------------------------------------------------------------------
olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2019, 17:49   #4
JimGeoinf
Wels
 
Benutzerbild von JimGeoinf
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 88
Hallo,

selbst die T8-Röhren die man ende der 90ziger gekauft hatte, hatten meines Wissens schon nur noch EVGs.

Ich habe mir vor paar Jahren bei ledaquaristik.de eine Leiste (Pro²) bestellt, das passende Netzteil in der Bucht bestellt und für den Sonnenaufgangssimulator den TC420 über amazon in China bestellt. (Netzteil und TC420 sind billiger gewesen.) Der TC420 wird unter den unterschiedlichtsen Namen verkauft, bei ledaquaristik nennt sich das Ding Simu-Lux. Ich sage aber direkt in den TC420 muss man sich erst reinarbeiten.
Ich bin mit dem System sehr zufrieden, allerdings erst seitdem ich die Wasserkühlung von meinem Filter abgeklemmt habe und ihr eine eigene Pumpe (läuft auch über den TC420) spendiert habe (Bei ledaquaristik gekauft). Als das System noch über den Filter lief, war entweder die Lampe verstopft oder der Filter hatte keinen Durchfluss mehr.
Bei der Lichtfarbe würde die direkt anschreiben, da hat sich in den letzten Jahren ne Menge getan. (Bei mir hatten sie damals ziemlich schnell geantwortet und mich beraten.)
__________________
Gruß Martin
JimGeoinf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 19:56   #5
Leo
Welspapa
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 151
LED für Welsbecken

Hallo.

Inzwischen habe ich mir von EHEIM die LED power+ mit Control gekauft. Eingebaut noch nicht, mal sehen!
Leo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 19:58   #6
Leo
Welspapa
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 151
LED für Welsbecken

Hallo.

Inzwischen habe ich mir von EHEIM die LED power+ mit Control gekauft. Eingebaut noch nicht, mal sehen!
Leo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 20:14   #7
abL25
Welspapa
 
Benutzerbild von abL25
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 162
Hi.

Ich habe beim alten Becken umgestellt von T8 auf LED. Hab das System von Sera genommen. Im Vgl recht günstig, inclusive Sonnenaufgang- und Untergang und Wolkensimulation. Bin auch ziemlich zufrieden.

VG Andi
abL25 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LED Beleuchtung MidnightSun Einrichtung von Welsbecken 15 11.02.2014 18:52
LED Beleuchtung loserofday Einrichtung von Welsbecken 1 03.10.2009 22:53
Beleuchtung Zebraj Einrichtung von Welsbecken 10 09.04.2004 14:15
Beleuchtung Andre B Aquaristik allgemein 8 16.03.2004 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum