L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2009, 14:33   #11
holywood01
Wels
 
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 52
hi walla,

wie gesagt die fraßspuren waren schon vor dem L204 da ;(
außerdem geht mir der L204 beinahe auf jedes futter


hier ein paar bilder, leider sieht man den 2ten L134 schlecht aber der andere lässt sich immer brav blitzen


http://img149.imageshack.us/img149/1306/dsc00033c.jpg

http://img149.imageshack.us/img149/4791/dsc00034gir.jpg

http://img149.imageshack.us/img149/3372/dsc00035hod.jpg

http://img149.imageshack.us/img149/5458/dsc00036wnn.jpg


das letzte bild ist von der quali her sehr schlecht versteckt sich noch ziehmlich komischerweise immer ober einer tonhöhle, nie darin.

die beiden sind auch vom muster her "noch" gut zu unterscheiden.

mfg
rene

vlt schon geschlechter erkennbar?
holywood01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2009, 14:49   #12
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Rene,

mit den Bildern ist schon OK. Hast Du nur industriell gefertigte Röhren? Da würd ich als Wels auch nicht reingehen.

Wenn die Fraßspuren von den L134 sind (kann ja auch sein, wollte ich auch nicht bestreiten), dann hilf es wohl nur, wenn Du Dich nach anderen Pflanzen umschaust. So z.B. Vallisnerien, Cryptocoryne und Anubien oder andere hartblättrige Pflanzen.

So, nun zum L204: Bist Du sicher, dass Du einen Roger hast? Kannst noch mal Deine Camera quälen und Bilder machen. Am Besten von oben und ein Kopf-Portrait auch von der Seite.

Ach ja, beinahe vergessen, bitte Größenangabe des L204.


Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
http://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2009, 15:58   #13
holywood01
Wels
 
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 52
hallo!

nein die tonröhren sind handgemacht hab die aus nem AQ shop extra geholt in so sandsteinoptik.

hier noch bilder vom L204

http://img2.imageshack.us/img2/6836/dsc00038wqz.jpg

http://img2.imageshack.us/img2/575/dsc00039r.jpg

http://img2.imageshack.us/img2/9238/dsc00040hoj.jpg


der kleine misst stolze 8cm

ist zwar nicht @topic aber vlt weis wer rat man sieht ganz dolle das meine vorderen pflanzen (schön im bild) bin mir nicht sicher ob das fraßspuren sind? oder ob die pflanzen was fehlt? dünge mit dennerle kügelchen, sollte ich nachdüngen? hab da vor 1-2 monate 1 kugel pro pflanze reingegeben (direkt ins wurzelwerk). Eine davon treibt auch aus wie wild.

und nebenbei sieht man auch noch meine schneckenplage jedoch nur eine kleine na der scheibe die anderen(100 xD) wollte ich nicht extra fotografieren.


hab auf einer Seite gelesen das der L204 Bock eine Orangfarbenere und ein dickes Muster aufweist, hab das mit dem bild verglichen sollte soweit stimmen. Da die Genitalapile sehr schwer und nur bei adulten tieren bestimmt werden kann?


mfg
rene
holywood01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2009, 16:38   #14
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Rene,

ne, ne, beim ist der Männchen Kopf breiter und die Kiemenstacheln länger, und beim Weibchen läuft der Kopf nach vorn spitz zu und die Kiemenstacheln sind kürzer. Daher wollte ich Bilder von oben und von der Seite sehen. Deine Bilder sind schön, doch das was ich erkennen wollte ist nicht zu sehen. Auf Bild 2 + 3 würde ich sogar auf ein Weibchen (Rogner) tippen.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
http://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 17:34   #15
holywood01
Wels
 
Registriert seit: 11.01.2009
Beiträge: 52
hallo walla!

Hab heute den L204 bischen genauer betrachtet und zwar sieht man am ganzen körper schön kleine ondoten(hoff man schreibt das jetzt so) inwiefern, ist hier der unterschied zwischen männlein und weiblein??

vielen dank
mfg
holywood01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2009, 18:12   #16
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 1.139
Images: 12
Hi,

kurz und bündig zum selbst checken:
http://www.l-welse.com/reviewpost/sh...hp/product/219
http://www.drak.de/de/glossar/odontoden.html

Grüße

der brauni
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 06:09   #17
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Rene,

beide Geschlechter haben am ganzen Körper Odontoden. Dadurch schimmert der Körper samtartig. Wenn man diese Welse so betrachtet, kommt man sich vor, als wenn man in ein Juweliergeschäft schaut. Das Gold ist auf schwarzem Samt ausgebreitet.

Gestern hatte ich noch mal meine ganze Rasselbande in Augenschein genommen und da ist mir aufgefallen, dass die männlichen Tiere bedeutend länger ausgezogene Filamente der Schwanzflosse haben als die Weiblichen. Ich weiß nicht, ob das Zufall ist, oder ein generelles Unterscheidungsmerkmal.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
http://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2009, 21:42   #18
Lee
Welspapa
 
Benutzerbild von Lee
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 104
Ich habe das Problem auch, obwohl ich jeden Tag neues Grünzeug rein stecke. Man muss damit leben. ^^
LG Kevin
__________________
2x L018 (Golden Nuggets)
2x L134
1x L085 (Golden Nugget)
1x LDA33 ( Snowflake)
2x Antennenwels
Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 00:23   #19
McBuell
Welspapa
 
Benutzerbild von McBuell
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 112
Images: 62
Hi Kevin !

na wie lange steckst Du denn schon täglich Gemüse rein ?

Bei meinen Welsen hatte ich damals auch echt Mühe, sie von den Pflanzen
an mein dargebotenes Grünzeug zu locken...

Erst nachdem ich sicherlich 2-3 Wochenlang sehr regelmässig Gemüse rein gesteckt habe, und zwar quer durch diverse Sorten, bis sie endlich bei
Broccoli und China-Kohl "anbissen" (und dies auch erst ca. beim 4ten mal anbieten!)

Mittlerweile lassen sie meine Pflanzen in Ruhe, und kaum ist Broccoli im Becken, geht die Fresserei los....

Es braucht manchmal einfach eine gewisse Geduld, und ich war damals auch etwas Böse: ich merkte dass die Welse mein Grünfutter ignorierten, da ich fast täglich noch einige tabs für die Garnelen rein warf... sie ignorierten das Grünfutter und streiteten sich um die Tabs... als ich dann länger nur Grünfutter ohne Tabs gefüttert habe, hat der Hunger wohl wunder gewirkt.

Gruss Claude
__________________

5 x L128 Blue Phantom, 3 x L075, 1 (weitere folgen) L200HiFin, 7 x Aquamarin Regenbogenfisch, Amanos & Helenas
McBuell ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
An alle L134 züchter aquaristikfreak OffTopic 2 22.01.2009 17:44
Alle Pflanzen austauschen? Medea Aquaristik allgemein 24 24.09.2008 09:52
Was für Pflanzen bei L134, L201, L144 Welsi82 Einrichtung von Welsbecken 13 21.09.2007 11:02
Problem mit L134 und Pflanzen Otti Loricariidae 7 09.01.2005 08:56
L200 frisst alle pflanzen an! was nun? mackanzie82 Lebensräume der Welse 18 13.08.2004 19:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:53 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum