L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2012, 16:32   #1
Bad_Rockk
Welspapa
 
Benutzerbild von Bad_Rockk
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 165
Images: 18
782L Südamerika-Becken

Hallo zusammen,

wollte hier mal mein neues 782L Südamerika-Becken vorstellen.

Maße: 200x57x70 cm Panoramabecken, mit abgeschrägten Frontscheiben



Besonderheiten:
3x Bohrungen 32mm für Überlauf, Notüberlauf und zum Wasserwechsel
1x Bohrung 25mm Zulauf

Bodengrund:
100kg Sand, Körnung 0,5 mm

Pflanzen:
- Crinum thaianum (thailändische Wasserlilie)
- Anubias barteri var. nana
- Anubias coffeefolia
- Anubias congensis
- Anubias heterophylla
- Echinodorus sp.
- Echinodorus sp. Mutterpflanze
- Microsorum pteropus

dazu noch:
12x Welsröhren aus Ton
1x große Mangrovenwurzeln (105x30x40cm), mehrere kleine Wurzeln aus Mangroven- und Moorkienholz
und mehrere Steine




Beleuchtung:
2x Aqua LED Styl Light RGB, 825 mm, mit Wasserkühlung
1x freiprogrammierbarer Tageslichtsimulator (Sonnenauf-, Sonnenuntergang und Mondlicht)

Beleuchtungszeiten:
7.00 - 7.30 Uhr: Blau 70%
7.30 - 8.00 Uhr: Blau 70% auf Rot 70%
8.00 - 8.30 Uhr: Rot 70%
8.30 - 9.00 Uhr: Rot 70% auf Weiß 70%
9.00 - 11.00 Uhr: Weiß 70%
11.00 - 12.00 Uhr: Weiß 70% auf Weiß 100%
12.00 - 21.00 Uhr: Weiß 100%
21.00 - 21.30 Uhr: Weiß 100% auf Rot 100%
21.30 - 22.00 Uhr: Rot 100%
22.00 - 22.30 Uhr: Rot 100% auf Blau 20%
22.30 - 23.30 Uhr: Blau 20%
23.30 - 0.30 Uhr: Blauf 20% auf Blau 2%
0.30 - 4.00 Uhr: Blau 2%
4.00 - 4.30 Uhr: Blauf 2% auf Blau 12%
4.30 - 6.30 Uhr: Blau 12%
6.30 - 7.00 Uhr: Blau 12% auf Blau 70%
18.00 - 19.00 Uhr: Weiß auf 50%, Gelb auf 50%
19.00 - 19.30 Uhr: Weiß auf 0%, Gelb auf 80%
19.30 - 20.30 Uhr: Gelb auf 0%, Rot auf 80%
20.30 - 21.30 Uhr: Rot auf 0%, Blau auf 80%
21.30 - 0.00 Uhr: Blauf auf 10%






Hier ist alles noch in der Testphase. Muss erstmal testen, wie die Pflanzen und Fische damit zurecht kommen.

Filterung:
140L 5 Kammer-Fitlerbecken
1. Kammer: Filtermatten-Würfel grob
2. Kammer: Filtermatte grob + Siporax
3. Kammer: Filtermatte grob + Lavabruch
4. Kammer: Filtermatte grob + Lavabruch
5. Kammer: Tunze Silence (30W, 2400 L/h)

1x Eheim Professionell III 7075, 1.250 l/h, 16W (ist der Filter vom bisherigen Becken, wird dann mit dem Becken abgegeben. Da es der Nachbar bekommt, lasse ich den Filter weiterlaufen, damit er ihn nicht erst wieder Einfahren muss.)

1x Jäger Regelheitzer, 300W
1x Tunze Nanostream, 2400L/h, 3,5W

Besatz:
9 x Fahnenkirschflecksalmler (Hyphessobrycon erythrostigma)
5 x Sternflecksalmler (Pristella maxillaris)
12x Roter Neon (paracheirodon axelrodi)

7 x Corydoras Sterbai
1x Corydoras Schwarzii
5x Otocinclus macrospilus
2 x Ancisthomus Sp. L163

Geplant:
25 x Fahnenkirschflecksalmler (Hyphessobrycon erythrostigma)
0 x Sternflecksalmler (Pristella maxillaris) werden nicht mehr aufgestockt, bleiben aber erstmal da.
50x Roter Neon (paracheirodon axelrodi)

7 x Ancisthomus Sp. L163 (werden sobald das Becken eingelaufen ist, dazugesetzt.)
?? x Corydoras Sterbai (Priorität haben die L163, wenn es da friedlich bleibt, werden die Sterbais ggf. aufgtestockt.)
0x Corydoras Schwarzii
5x Otocinclus macrospilus









Wasserwerte:
Temperatur: 26°C
NO2: 0,0 mg/l
PH: 7,0
GH: 14° DH

Wasserwechsel ist 14-tägig geplant. Jeweils ca. 20%, wird aber je nach Wasserwerten angepasst werden.

So, hoffe ich habe nichts vergessen. Über Kritik, sowohl positiv als auch negativ würde ich mich freuen.

Gruß Tim
Bad_Rockk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 20:17   #2
bigbird
L-Wels
 
Benutzerbild von bigbird
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 209
muss sagen, sehr schoenes Becken. Viel Glueck.Gruesse Jan
__________________
Viele Gruesse aus Sydney, Australien
bigbird ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Beifische/Steine/Pflanzen eignen sich für Südamerika Becken bzw. spz. für L333 Welse????? Hypancistrus333 Südamerika - sonstige Welse 2 30.06.2012 09:10
Mein 240L Südamerika Becken inkl. L134 Mikrogeophagus Welsfotografie 8 29.11.2010 13:32
Neuauslegung Südamerika-Becken mit welchen L-Welsen? m-gee Lebensräume der Welse 4 25.01.2009 14:28
Vorstellung und Erweiterung Südamerika-Becken m-gee Lebensräume der Welse 6 15.10.2008 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum