L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Welcher Wels ist das?
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2019, 21:19   #1
LolleBolle
Babywels
 
Registriert seit: 17.12.2018
Beiträge: 4
Schokobrauner Hexenwels ?

Wir haben gestern 3 schokobraune Hexenwelse gekauft. Wie heißen die denn richtig?
Mir wurde gesagt, dass sie gerne Lebendfutter wie Mückenlarven oder Artemia fressen. Wie oft sollten sie das bekommen? Heute hat es sie überhaupt nicht interessiert. Dafür fressen sie fleißig an meinen Pflanzen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2.jpg (153,2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (173,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1.jpg (161,3 KB, 9x aufgerufen)
LolleBolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 21:36   #2
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.226
Images: 1932
Hi,

als "schokobraune" Hexenwelse werden in der Regel Hemiloricaria lanceolata bezeichnet. Die Hexen, die Du hast werden aber eher als rote Hexen verkauft, auch wenn das in aller Regeln Hybriden dieser beiden Arten sind.
Ich fürchte auch Deine werden noch eindunkeln.

Die Pflanzen fressen sie vermutlich eher nicht, die "hängen da einfach nur gerne ab". Öfter als 1-2 mal die Woche habe ich meine nicht mit Artemia o.ä. verwöhnt, ansonsten gab's meist Standard Futtertabs.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...

Geändert von Karsten S. (26.01.2019 um 21:44 Uhr).
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 21:38   #3
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.815
Images: 2212
Moin

Korrekt heißt die Art Hemiloricaria lanceolata: http://www.l-welse.com/reviewpost/sh...uct/887/cat/50

Lebendfutter ist eine gute Sache, aber bei dieser Art nicht zwingend notwendig. Ebenso gut gefressen wird Frost- und Trockenfutter, H. lanceolata ist nicht besonders anspruchsvoll und auch gut zu vermehren.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2019, 22:13   #4
LolleBolle
Babywels
 
Registriert seit: 17.12.2018
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von Karsten S. Beitrag anzeigen
Hi,

als "schokobraune" Hexenwelse werden in der Regel Hemiloricaria lanceolata bezeichnet. Die Hexen, die Du hast werden aber eher als rote Hexen verkauft, auch wenn das in aller Regeln Hybriden dieser beiden Arten sind.
Ich fürchte auch Deine werden noch eindunkeln.

Die Pflanzen fressen sie vermutlich eher nicht, die "hängen da einfach nur gerne ab". Öfter als 1-2 mal die Woche habe ich meine nicht mit Artemia o.ä. verwöhnt, ansonsten gab's meist Standard Futtertabs.

Gruß,
Karsten
Danke Karsten,
das hab ich schon fast vermutet. Im Laden waren sie zwar nicht so rot wie die "Roten Hexenwelse" daneben. Aber für 5,90 Euro kamen sie mir für Wildfänge doch sehr günstig vor
Die Pflanzen fressen sie schon, da kann man direkt zuschauen, wie die Blätter weniger werden. Aber vielleicht brauchen sie ja die auch gerade, im Laden wurden sie sehr nackig gehalten.
Die Seite werde ich mir morgen in Ruhe durchlesen
LolleBolle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was für ein hexenwels bin ich? dex Welcher Wels ist das? 9 26.02.2007 19:42
Hexenwels Miguel-Fernando Welcher Wels ist das? 4 30.10.2006 20:35
Hexenwels? Georg1969 Welcher Wels ist das? 11 05.04.2004 10:50
Hexenwels Droesel Loricariidae 5 13.03.2004 20:49
Hexenwels? Birgit Welcher Wels ist das? 13 02.02.2004 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum