L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2009, 22:20   #1
McBuell
Welspapa
 
Benutzerbild von McBuell
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 112
Images: 62
Wels-Tabs selbst gemacht

Hallo allerseits !

Mich würde interessieren, ob der eine oder andere von Euch auch Wels-Tabs selber macht ? Falls ja würden mich Eure "Rezepte" brennend interessieren !

Ich habe selber schon 2 mal mittel grosse Mengen wie folgt zubereitet:

Erbsen (zerdrückt durch Abtropfsieb), klein geschnittene Karotten, klein geschnittener Broccoli werden leicht überbrüht und anschliessend mit vorgequollener Gelatine versetzt. Habe die Pampe dann auf ner Folie verteilt (2-3mm dick) und anschliessend zusammen gerollt (Folie dazwischen!).
Das ganze wird tief gefrohren, und kann je nach Bedarf nun von der tief gefrohrenen "Rolle" abgebrochen werden.

Habe damit recht gute Erfahrungen gemacht !
Nun frage ich mich, ob man da noch Mehl (als Protein und Stärke Zusatz) dazugeben könnte ? Wenn Ihr was ähnliches macht, oder auch mit Fleisch/Fisch zusatz würde mich ein kleines Rezept sehr interessieren

Liebs Grüessli Claude
__________________

5 x L128 Blue Phantom, 3 x L075, 1 (weitere folgen) L200HiFin, 7 x Aquamarin Regenbogenfisch, Amanos & Helenas
McBuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2009, 22:27   #2
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hallo!

Ich habe mir ab und zu Tabletten selbst gemacht.
Dazu habe ich alles, was ich an trockenem Fischfutter gefunden habe (Tabs, Flocken, Sticks, gefriergetrocknetes etc.) in der Körnermühle gemahlen.
Das Pulver dann mit ein wenig Wasser vermischt, zu einem zähen Brei vermengt, ausgerollt und mit einem Pizzaschneider in Portionen ("Tabletten") geschnitten.
Das ganze im Heizungskeller trocknen lassen.
Anfangs habe ich auch Mehl zugesetzt, das dann aber später wieder gelassen.

Ob das nun Vorteile gegenüber dem gekauften Futter bringt, weiß ich nicht, so habe ich aber Reste verarbeitet und den Welsen Sticks und gefriergetrocknetes Zeugs verfüttern können.
Ausserdem waren die viereckigen Tabletten so sperrig, dass die Barsche sie nicht gleich verschlucken konnten

Grüße,
Christian
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 10:01   #3
Darksun23
L-Wels King
 
Registriert seit: 12.06.2004
Beiträge: 505
Hi habs selber noch nie versucht aber hört sich nicht schlecht an

Gruß Gregor
__________________
1x L25 , 5x L28 , 11x L46 , 10x L66 , 2x L260 , 5x L264 , 6x L270 , 13x Synodontis multipunktatus , 5x Synodontis Nyassae , 6x Roter Hexenwels , 4x Sturisoma festivum



http://www.malawizucht.net/
Darksun23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 10:47   #4
marion
Hexenmama
 
Benutzerbild von marion
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 1.289
hab cyclop ezze frostfutter gemacht

1 packerl erbsen in der küchenmaschine zu brei gemacht
spirulinatabs zerrieben
cyclop ezze
das dann mit agar agar gebunden.
und in kleine eckerln geschnitten+eigefroren

geht die post ab,wenns das beckommen*g*
baba
marion
__________________
*** bitte mitteilungen an mich per e-mail und nicht als pn senden***

marion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 12:38   #5
McBuell
Welspapa
 
Benutzerbild von McBuell
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 112
Images: 62
Hallo zusammen !

Interessante Beiträge =) danke für die Antwort !

Da wird demnach doch schon etwas mit selbst-gemachtem Futter herum experimentiert

Haben andere noch Erfahrungen damit ?

Gruss Claude
__________________

5 x L128 Blue Phantom, 3 x L075, 1 (weitere folgen) L200HiFin, 7 x Aquamarin Regenbogenfisch, Amanos & Helenas
McBuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 13:35   #6
Blues-Ank
L-Wels King
 
Benutzerbild von Blues-Ank
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 911
Images: 32
Hi

...also eure Frostfutterrezepte sind schonmal sehr interessant, aber wie macht man Welstabletten?

LG Ank
__________________
...Der Blues ist das Leben und das Leben ist ein Blues...
Blues-Ank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 14:15   #7
McBuell
Welspapa
 
Benutzerbild von McBuell
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 112
Images: 62
Hi Ank !

Ich habe schon mal irgendwo gelesen, dass es leute gibt, welche die angerührte "Nährstoff-Pampe" in leere Plastik-Verpackungen von Medikamenten drücken, und dannach trocknen lassen...
gibt dann wohl in etwa so grosse Tabs wie die Medi-Pillen gross waren...

Da ich selber unter Wetterfühligkeit, sprich Kopfschmerzen, leide und gerade ne Packung Schmerztabletten zur Neige geht, werde ich das nächstens wohl mal ausprobieren.

Beim gefrohrenen Futter habe ich mir überlegt, ob man den Nährstoff-Brei nicht in so Plastik-Tüten für Crushed-Ice (sehr viele einzelne Fächer in der Tüte) stopfen könnte... gäbe wohl auch ne art "Tabs"...

Gruss, Claude
__________________

5 x L128 Blue Phantom, 3 x L075, 1 (weitere folgen) L200HiFin, 7 x Aquamarin Regenbogenfisch, Amanos & Helenas

Geändert von McBuell (02.05.2009 um 14:18 Uhr).
McBuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 16:37   #8
maccus
L-Wels
 
Benutzerbild von maccus
 
Registriert seit: 24.01.2009
Beiträge: 209
hi

Also eine möglichkeit wels tabletten zu machen ist :

Erbsen
Brokkoli
Spirulina tabs
mückenlarven
etwas lachs
raprika
und eisberg salat
zusammen mit nem pührirstab zu nem brei zu zerkleinern
diesen brei dann 3-5mm auf ne plexiglas scheibe verteilen draußen trockenen lassen .dann hat man ne art trockenfutterblatt dann den pizza schneider nehmen und in die gerechten stücke schneiden und fertig .man kann eigentlich alles nehmen was nicht zu viel wasser enthählt da es sonst wenn sie trocken sind schwimmen und nicht auf den boden sinken.

hier ein paar rezepte die mit einem *versehenen rezept werden sobald sie auf den boden sinken von den welsen umstellt und sofort gefressen also warscheinlich sehr lecker die mit einem +versehenen rezepte sind echte kalorinbomben und sollten nur 3xdie woche verfüttert werden da die tiere sonst verfetten .


*
Erbsen
Paprika
Brokkoli
Spirulina Tabs
Schwarze Mülas


*+
Lachs
Krill
Spinat
Erbsen
Paprika

Rote Weiße Schwarze Mülas
Spinat
Paprika
Brokkoli
Spirulina Tabs

und das rezept für die juntiere

Erbsen
Cyclops
Weiße Mülas
Spirulina Tabs
Mangroven Sägemehl aber nur ein hauch
Spinat
Gelbe Paprika
Brokkoli
Eisbergsalat

*
Erbsen
Brokkoli
Eisberg salat
Schwarze Mülas
Gelbe Paprika

naja das sollte erst mal reichen

Lg sergen
maccus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 16:43   #9
Goldbartwels
L-Wels
 
Benutzerbild von Goldbartwels
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 217
und alle vorher Kochen, also das Gemüse?
nicht zerkochen oder wie?

Gruß Silvio
Goldbartwels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2009, 18:41   #10
august
Wels
 
Benutzerbild von august
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 54
Hallo,

Klasse! Danke für die Rezepte da kann man ja noch mehr Abwechslung bieten wie so schon!
An pures Gemüse geht keiner meiner Welse, die wollen schon ein Mehrgängemenü

Nebenbei such ich noch Spirulinavertreiber, die möglichst günstig sind. Wär schön wenn man erfahren könnt woher die Profis ihre Rohstoffe beziehen.

Anbei, was haltet ihr davon gleich abgeschöpfte Schwimmpflanzen oder Pflanzenreste zu nehmen, also aus eigenem biologischem Anbau

Danke, viele Grüße,

Rocco

Geändert von august (02.05.2009 um 18:51 Uhr).
august ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Tabs füttert ihr BivSkibovski Ernährung der Fische 11 11.04.2009 17:20
Tabs mit hohen Spirulina Anteil? snakie05 Ernährung der Fische 15 01.03.2009 16:22
Wels wittert seine Tabs? Pummelchen Ernährung der Fische 7 28.02.2007 17:38
Tonhöhlen, Welshöhlen selbst gemacht Stefan H. Einrichtung von Welsbecken 6 06.02.2007 12:37
Premium Tabs von Amtra Brinkmann Ernährung der Fische 0 26.12.2005 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:49 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum