L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Lebensräume der Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Lebensräume der Welse Alles zu den Lebensräumen unserer Welse. Wasserwerte, Beckengrößen, Besatzfragen, etc.
Hier könnt ihr auch Bilder eurer Welsbecken zeigen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2007, 14:05   #1
eheim
Babywels
 
Benutzerbild von eheim
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 18
L66 und L260 zusammen halten?

hallo leute

wollte mal fragen ob das gut gehen würde wenn ich 6 L66 davon 4 ausgewachsen und 6 L260 alle halbwüchsig zusammen in einem 200 liter also 100x40 bodenfläche halten würde(vorausgesetzt genug höhlen und verstecke)oder wäre dann nicht an nachwuchs zu denken?

mfg
mike
eheim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 14:22   #2
DaveRave
Wels
 
Benutzerbild von DaveRave
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 86
Images: 5
Hallo Mike

Ich sage nur : Vorsicht vor der Hybridenzuch.
Was ein Hybride ist?
Anbei zur Info : http://de.wikipedia.org/wiki/Hybride
Kannst auch Einiges darüber durch die Suche-Funktion herausbekommen.

Gruß David
DaveRave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 14:33   #3
Lamina
L-Wels
 
Benutzerbild von Lamina
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 270
Hallo Mike,

ich finde die 6 L66 schon als äußerste Grenze für diese Grundfläche.
Ob da dann die L260 noch richtig ans Futter kommen.
Vielleicht lassen sich aber auch komplett in Ruhe.
Mal sehn was andere dazu meinen.
Auch mit Kreuzungen ist Vorsicht zu raten wie David schon schreibt.

Gruß Björn
Lamina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 15:17   #4
pleco22
 
Beiträge: n/a
Hi,

die Antwort gibst du dir selber. Halbwüchsige Tiere sind kein Problem. Wenn sie ausgewachsen sind, könnte es eng werden. Das Hybridenthema sehe ich auch, aber ich bewerte es anders. Wenn es zu so einer Verpaarung kommt sollte man so ehrlich sein, die Tiere auch als Hybriden weiterzugeben. Ansonsten wimmelt es in unseren Aquarien von Hybriden und Zuchtformen - da kann doch so eine Mischung aus l-66 und l-260 ganz atraktiv werden.

x
  Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 15:23   #5
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hi Mike!

Noch (!) ein Geschenk von mir:

..................... ,,,,,,,,,,,,,,,,,

Grüße,
Christian
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L260, L66, oder...? Blum Welcher Wels ist das? 5 19.06.2007 10:07
L260 & L134 zusammen im 1,50m Becken? H.zebra1986 Loricariidae 6 26.04.2007 11:30
Unterschied zwischen L066 und L260 baerwurzl Loricariidae 25 25.01.2007 16:53
Verkaufe L66 und L260 joungster6 Privat: Tiere abzugeben 0 12.12.2005 23:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:26 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum