L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Krankheiten
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2004, 13:36   #1
Panamajack
Babywels
 
Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 5
Hallo vielleicht kann mir jemand helfen.Habe am Donnertag einen Wasserwechsel gemacht.(50%). Seitdem sind mir innerhalb von 12 Stunden 4 L_Welse gestorben. Es fing damit an das die Flossen der Fische sich zuckend bewegten. Was kkönnte der Grund dafür sein? Muß dazu sagen das ich Sand als Bodengrund habe. Dieser war im unteren Berreich braungefärbt. Ich habe den Sand aufgewühlt, sollte es etwas damit zu tun haben?Wer hat das gleiche Problem gehabt bzw. kann mir weiterhelfen bevor mein kompletter Fischbestand verstorben ist.
P.S. Habe heute morgen noch einen 50% Wasserwechsel gemacht.
Panamajack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 16:13   #2
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 3.001
Images: 5
Hi!

50%-Wechsel sind heftig und eigentlich nur in Notfällen sinnvoll.
Wie groß ist Dein Becken?
Was für Welse hattest Du genau (es gibt >350 versch. L-Welse).
Wie sind die Wasserwerte?
Temperatur des frischen Wassers?

Grüße
Christian
__________________
Datenbank Datenbank Datenbank Datenbank Datenbank
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 17:56   #3
Panamajack
Babywels
 
Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 5
Zitat:
Originally posted by L172@18th September 2004 - 16:17
Hi!

50%-Wechsel sind heftig und eigentlich nur in Notfällen sinnvoll.
Wie groß ist Dein Becken?
Was für Welse hattest Du genau (es gibt >350 versch. L-Welse).
Wie sind die Wasserwerte?
Temperatur des frischen Wassers?

Grüße
Christian
Habe am Donnerstag (60 Liter Becken) cir. 25 Liter gewechselt.Habe folgende Wels 1 Golden Nugget,2 L002 Tiger Pleco und eine L256 (nicht ganz sicher).Den 50% Wasserwechsel habe ich heute morgen nach dem 4 Todelfall gemacht. Die Welse sind mir jetzt innerhalb von 24 Stunden weggestorben. Inzwischen frißt mein Wabenschilderwels auch nicht mehr.2 Panzerwelse fressen ganz normal, scheinbar sind nur Saugwelse betroffen.Alles sehr deprimierend wenn man nur zuschauen kannst. Oder hast du noch eine Idee?
Panamajack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 22:07   #4
boerdi
L-Wels
 
Benutzerbild von boerdi
 
Registriert seit: 11.05.2004
Beiträge: 280
:hi:

Darf ich mal anmerken das dies ganz schön heftig ist
für ein 60er Becken?Ein Golden Nuget wird ja nicht gerade klein
bleiben,und ein Wabenschilderwels in einem 60er ist ja wohl der
Hammer.Selbst wenn er noch klein ist.Weißt du eigentlich wie schnell die wachsen?
Außerdem schreibst du hier nix rein über dein Becken.Wie
sieht es aus mit Wasserwerten??Wie verhalten sich die anderen Fische?Wie oft machst du Wasserwechsel,und wenn dann wieviel??
Temperatur,Nitrit usw.
Also Welse sind normal schon ein wenig robust,aber wenn dir fast
dein ganzer Bestand wegstirbt dann würde ich da schon etwas nachhaken.Nicht böße gemeint aber du siehst das man dir so schlecht helfen kann ohne nähere Angaben.
Mit nachdenklichen Grüßen,Boerdi
__________________
Der Fischflüsterer
boerdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 07:28   #5
Zebrahalterin
L-Wels
 
Registriert seit: 01.02.2004
Beiträge: 450
Hallo,

ich denke mal das Problem bestand schon vorher, Du hast dann 50% WW gemacht und die Fische sind trotzdem gestorben.

Wie sieht es den mit den Wasserwerten aus? Wie lange läuft das Becken schon? Sauerstoffversorgung. WIe oft und wenn dann wie viel machst Du WW?

Als Sofortmassnahme würde ich einen richtig guten WW mache, also so 80-90% und dann ganz langsam nachfüllen. Und beim WW den Bodengrund gut durcharbeiten.

Viele Grüsse
Sandra
Zebrahalterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 10:23   #6
Panaque nigrolineatus
1, 2, Polizei...
 
Registriert seit: 25.01.2003
Beiträge: 635
Hallo!
Ähm, ich habe mal eine Frage, seitwann ist es schädlich 50% Wasserwechsel zu machen??? Ich mache seit Jahren knapp 80% wenn ich WW mache und mir ist daraufhin noch nie ein Fisch gestorben! :hmm:
__________________
Mit welsigem Gruß
Panaque nigrolineatus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 12:44   #7
Panamajack
Babywels
 
Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 5
Zitat:
Originally posted by Zebrahalterin@19th September 2004 - 07:32
Hallo,

ich denke mal das Problem bestand schon vorher, Du hast dann 50% WW gemacht und die Fische sind trotzdem gestorben.

Wie sieht es den mit den Wasserwerten aus? Wie lange läuft das Becken schon? Sauerstoffversorgung. WIe oft und wenn dann wie viel machst Du WW?

Als Sofortmassnahme würde ich einen richtig guten WW mache, also so 80-90% und dann ganz langsam nachfüllen. Und beim WW den Bodengrund gut durcharbeiten.

Viele Grüsse
Sandra
Hallo Sandra, die Wasserwerte hatte ich am Freitag noch gemessen,Nitrit war auf Null auch die anderen Werte waren im grünen Berreich laut JBL-Schnelltest.Temperatur ca. 25 Grad das Becken läuft seit Mai mit einem Fluval 2 plus Innenfilter. Die L-Welse waren seit ca. 4 Wochen im Aquarium. HAtte mir am Dienstag noch einen Tiger Pleco dazu gekauft.WW alle 14 Tage in regelmäßig! Das Problem könnte bei der Sauerstoffversorgung liegen auch hier gabe ich Abhilfe geschaffen. Den Bodengrund habe ich gestern beim WW bearbeitet mehr geht im Moment nicht,oder?
Grüsse
Helmut
Panamajack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 13:22   #8
shary
Jungwels
 
Registriert seit: 30.01.2004
Beiträge: 27
hi

1 Golden Nugget
2 L002 Tiger Pleco und
eine L256
Wabenschilderwels
2 Panzerwelse

Nitrit war auf Null auch die anderen Werte waren im grünen Berreich laut JBL-Schnelltest.Temperatur ca. 25 Grad

ähm sorry, aber wenn ich mir da deinen besatz eines 60! liter beckens und die "wasserwerte" anschau... wunderst du dich dann wirklich, wenn deine fische sterben?

was bedeutet für dich "im grünen bereich"?
hast du auch nur annähernd eine ahnung wie gross deine tiere werden, wieviel platz sie brauchen, welche wassertemperatur, welche wasserwerte?

lg shary

:no:
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...
shary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 13:52   #9
Panamajack
Babywels
 
Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 5
Zitat:
Originally posted by shary@19th September 2004 - 13:26
hi

1 Golden Nugget
2 L002 Tiger Pleco und
eine L256
Wabenschilderwels
2 Panzerwelse

Nitrit war auf Null auch die anderen Werte waren im grünen Berreich laut JBL-Schnelltest.Temperatur ca. 25 Grad

ähm sorry, aber wenn ich mir da deinen besatz eines 60! liter beckens und die "wasserwerte" anschau... wunderst du dich dann wirklich, wenn deine fische sterben?

was bedeutet für dich "im grünen bereich"?
hast du auch nur annähernd eine ahnung wie gross deine tiere werden, wieviel platz sie brauchen, welche wassertemperatur, welche wasserwerte?

lg shary

:no:
Erzähle es mir du hast jetzt die Daten,mit einer "Standpauke" bringst du mich auch niocht weiter. Sage mir konkret was Sache ist so bringt es mir nichts um evt. Fehler zu korrigieren.
Grüße
Helmlut
Panamajack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 16:09   #10
shary
Jungwels
 
Registriert seit: 30.01.2004
Beiträge: 27
hi
ok
den golden nugget in ein becken mit mind. 150 cm beckenlänge
den wabenschilderwels in ein becken mit mind. 200 cm beckenlänge
die anderen welse könnten ev. bleiben... dazu müssten aber deine wasserwerte mal klar sein... grüner bereich genügt nicht... besorg dir tropfentests... lies mal hier im forum oder im netz über die haltung dieser welse nach (suchfunktion, google, etc...) da findest du überall zumindest die grundinformationen, die für die haltung deiner tiere wichtig sind...
und fürs nächste mal: vorher informieren!
lg shary
__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom...
shary ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum