L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Krankheiten
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2016, 19:12   #1
Thomi
Babywels
 
Registriert seit: 13.10.2016
Beiträge: 1
Wels hat rotes Auge

Hallo , liebe Wels Gemeinde
Mein Name ist Thomas und ich habe eine kleine Frage.
Nachdem ich gestern meine neuenL 144 in ihr Artenbecken gesetzt habe (sehr langsam eingewöhnt per Tröpfchen) habe ich sofort festgestellt dass ein Bock ein rotes Auge hat. Das andere Auge ist normal. Er verhält sich ruhig und unauffällig. Hat jemand eine Idee was die Ursache sein könnte ? Anbei meine Wasserwerte und ein Bild vom Tier mit roten Auge und eines anderen 'normal' gefärbtes. Vielen Dank .





Thomi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2016, 17:35   #2
female
Babywels
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 9
Hallo Thomas,

ich hoffe, Du liest das hier noch irgendwann...

Nun ist Dein Threat ja schon einen Monat alt und ich würde gerne wissen, wie es dem Wels geht.

Lebt er, und wenn ja, ist er okay?
Gab es eine Veränderung des Verhaltens (vielleicht sogar Krankheitssymptome), Behandlung, oder eine Erklärung für das rote Auge?
Ist das Auge immernoch rot oder hat es die Farbe gewechselt?

An alle, ist es möglich, dass zB durch eine Verpaarung von Albino/Xanthorist untereinander oder mit anderen, ein Auge mit Pigmenten und eines ohne, am selben Tier, rauskommen kann?
Und bei Thomas`Wels einfach das Blut durchscheint?

Weiter dachte ich an die Möglichkeit einer Einblutung in die Linse, möglicherweise mit Verlust der Sehfähigkeit.

Was meint Ihr?
__________________
Kathrin
female ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 11:15   #3
novaofwar
Jungwels
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 36
Moin, also nach fehlender Pigmentierung sieht es mir nicht aus, da die Linse selbst auch rot ist. Muss aber leider sagen das ich auch keine Idee habe, was es sein könnte. Vllt bei einer Rangelei um eine Höhle passiert?
novaofwar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 13:00   #4
female
Babywels
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 9
Leider hat Thomas noch nicht ausgepackt, wie es heute aussieht.
Aber macht nix, warten wir
__________________
Kathrin
female ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L144 Männchen hat dünnes rotes Etwas aus dem After wachsen GoldenHerbert Krankheiten 6 27.12.2012 16:20
Peckoltia compta L134 fehlt ein Auge holywood01 Loricariidae 2 13.07.2009 19:56
Hilfe: L66 hat krankes Auge Schoenchen Krankheiten 23 30.09.2005 07:21
Suche L-Wels fuer`s Auge... Cryssli Suche 2 20.05.2005 18:10
Rotunterlaufenes Auge oneme Callichthyidae 3 06.12.2004 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum