L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2009, 23:58   #61
McBuell
Welspapa
 
Benutzerbild von McBuell
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 112
Images: 62
Hi zusammen !

Habe da ein sehr interessantes Dokument über Fisch-Futter im Netz gefunden, geht zum Teil auch über die Inhaltsstoffe ins Detail, darum stell ichs hier mal rein.

Es geht sogar auf die Zucht von Lebendfutter ein, und stellt diverse verschiedene Arten Artemia, Zooplankton und anderes "Gekreuche" vor.

http://mitglied.lycos.de/lele2002/documente/Futter.doc

Gruss Claude
__________________

5 x L128 Blue Phantom, 3 x L075, 1 (weitere folgen) L200HiFin, 7 x Aquamarin Regenbogenfisch, Amanos & Helenas
McBuell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 21:34   #62
Blues-Ank
L-Wels King
 
Benutzerbild von Blues-Ank
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 911
Images: 32
Hi!

Update zum JBL Novo Tab und noch paar andere Sorten Granulat:

JBL Novo Tab:
Protein: 43%
Fett: 8%
Rohfaser: 1,9%
Rohasche: 8,1%

JBL Pond Sterlet:
Protein: 44%
Fett: 12%
Rohfaser: 1,5%
Rohasche: 8%

JBL Novo Lotl:
Protein: 44%
Fett: 12%
Rohfaser: 1,5%
Rohasche: 8%

JBL Novo Lotl XL:
Protein: 36%
Fett: 10%
Rohfaser: 1,5%
Rohasche: 8%


lg Ansgar
__________________
...Der Blues ist das Leben und das Leben ist ein Blues...
Blues-Ank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 15:09   #63
bulls96
L-Wels
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 251
Images: 7
Hallo,

ergänzend:

Tropical Pleco´s Tabin (25 mm Durchmesser)
Rohprotein: 43,0%
Rohfette: 5,0%
Rohfaser: 3,5%
Feuchtigkeit: 10%

Gruß
Matze
bulls96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 16:11   #64
Leon der Boesel
Babywels
 
Registriert seit: 04.01.2013
Beiträge: 1
hallo
mir ist bei den futersorten ein fehler aufgefallen

Aquakultur Genzel:

Aquafood Spezial Nr. 3:
Rohprotein - 57 %
Rohfett - 5 %
Rohfaser - 0,4 %
Rohasche - 11, %
Vitamin A - 23.000 IE/kg
Vitamin D3 - 1.500 IE/kg
Vitamin E - 200 mg/kg

nach meines wisssen ist der fettgehalt 15% nicht 5%

gruß
leon
www.aquafood-spezial.de
Leon der Boesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 14:14   #65
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.646
Images: 500
Hi

Im Laufe der Jahrzehnte hieß es immer und immer wieder, dass die Hauptprobleme
beim Zierfischefüttern die Verfettung der Fische sei.
Dahingehend finde ich die Entwicklung der letzten Jahre interessant, dass
es bei vielen Herstellern von Fischfutter eine Erhöhung des Rohfettgehaltes
in den Fischfutterprodukten zu beobachten gibt.
Zwar nicht bei allen, aber doch bei sehr vielen.
Es scheint so zu sein, dass die Forschung neue Erkenntnisse gewonnen hat.
Gerade beim Heranwachsen scheint Fett nicht unwichtig zu sein.

Außerdem ist mir beim Recherchieren aufgefallen, dass einige der großen Futterhersteller
nicht besonders daran interessiert sind, ihre Inhaltsstoffe im Netz aufzuführen.
Während einige Hersteller da mit Qualität der Zutaten werben, scheinen andere
ihre Inhalte lieber für sich zu behalten.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum