L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2009, 22:49   #1
Daniel124
Babywels
 
Registriert seit: 04.06.2015
Beiträge: 11
Images: 1
Panaque's neue Heimat

Hallo Community,

möchte Euch heute mein Wels-Becken vorstellen.

Los ging die Sache auf einer kleinen Börse, wo ich zwei über 13 Jahre alte Panaque nigrolineatus mit etwas über 20 cm mitnahm.
Sie zogen in ein 150 cm langes 450-Liter-Becken ein.
Die 0,75 qm Grundfläche sahen nicht wirklich großzügig für diese imposanten Fische aus, was schließlich zu deinem 200 cm langen 720-Liter-Aquarium führte, Grundfläche nun 1,2 qm.

Das Becken wurde mit reichlich Mangrovenholz eingerichtet.
Dadurch entstanden mehrere abgegrenzte größere Reviere und jede Menge kleinere Unterschlüpfe.
Die Tiefenwirkung dieses Hozhaufens ist phantastisch, und die Panaquen belohnen die relative Deckung damit, dass sie sich nicht mehr irgendwo unterstellen, sondern sich im Hintergrund auf die Äste legen.

Der Bodengrund ist Sand, die Pflanzen sind wels-fest (Polyamid :-) ).

Beleuchtet wird mit T5, ein GHL macht Schummerlicht mit langer Dämmerungsphase.
Das viele Holz sorgt zusäzlich für braunes Wasser, und ich habe den Eindruck dass alle Insassen dies lieben - es herrscht eine große Ruhe im Becken.

Neben den beiden Panaque nigrolineatus (L190) sind noch 2 Glyptoperichtys joselimaianus (L001) mit 15 cm, 2 Cochliodon basilisko (L137) mit 15 cm und 2 Ancistrus dolichopterus (L183) im Becken.
25 Salmler, 6 Corydoras und 6 schwarze Skalare bringen das Tagleben ins Becken.

Ich habe in diesem Becken gar nicht erst versucht den Dreck / Holzstaub der Panaquen irgendwo hin zu treiben und dort einzusaugen.
Daher wird mit 2 frei stehenden HMF-Türmen gefiltert, ppi 20, mit einer wirksamen Oberfläche von zusammen 0,6 qm.
Angetrieben werden sie jeder mit einer 2000 Liter Strömungsumpe. Da bei diesem System kein Leistungsverlust auftritt, wird der Netto Beckeninhalt über 6 mal pro Stunde gefiltert.
In den Hohlräumen der Filter laufen Ausströmer mit je 400 L/h - so bleibt das Aquarium blasenfrei und ist dennoch optimal durchlüftet.
Ein kleiner motorbetriebener Oberflächenabsauger sorgt für eine klare Wasseroberfläche.
Der Holz-Dreck wird immer wieder von den Fischen aufgewirbelt und sammelt sich schließlich um die Filter herum, wo er wöchentlich abgesaugt wird.
Wasserwechsel ist 50% pro Woche.

Das war's mal, wenn jemand Anregungen hat raus damit ... das Bessere ist der Feind des Guten.

Grüße, Daniel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto 1.JPG (152,5 KB, 163x aufgerufen)
Daniel124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 16:22   #2
Koppy
Babywels
 
Registriert seit: 04.11.2008
Beiträge: 19
Cool Zeigt eure Welsbecken!!!

Hallo Liebe L-Wels Besitzer,

da ich meine beckeneinrichtung weitestgehend aus dofheit zerstört habe,
möchte ich gerne mein becken neu einrichten...

nur leider habe ich einen dicken knoten im hirn und kommt nicht weiter, wie es denn mal aussehen soll...

In dem becken sind fünf L134 drin...

Los Männer zeigt mir als anregung doch mal wie bei euch so ein echtes L-Wels becken aussieht....

Liebe Grüße Chris
Koppy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 17:28   #3
Badenser
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Badenser
 
Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 1.357
Images: 19
Hi,

so schauts aus:
__________________
lieben Gruss
Ralf

.................................................. ....................................
Badenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 17:43   #4
Hummer
Queen of Talk
 
Benutzerbild von Hummer
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 2.290
Images: 190
HI,

Zitat:
Zitat von Koppy Beitrag anzeigen
Los Männer ...

OK! Dann nicht...

SCNR

Lieben Gruß

Bine
__________________
Man hat´s nicht leicht, aber leicht hat´s einen!

Hummer_L-Welse.com@gmx.de
Hummer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 17:49   #5
Zakk Wylde
Wels
 
Benutzerbild von Zakk Wylde
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 60
Hi Chris,

hier ist mein 175 Liter-Welsbecken, bestehend aus Holz, Holz, Holz und ein paar Höhlen.
Kommentare zur Bildqualität bitte untersagen, sind nur Schnappschüsse xD














Gruß Benjamin
__________________
Peckoltia compta (L 134), L 333, L 411, Corydoras C97 Sychri, Corydoras atropersonatus, Corydoras caudimaculatus, Crenicichla regani sp. orinoco
Zakk Wylde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 19:22   #6
dijana007
L-Wels
 
Benutzerbild von dijana007
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 233
Images: 47
Hi Chris,

bin zwar ne Frau, aber von mir trotzdem mein 200 liter becken.

Da sind L-333, Similis und noch ne Corry art (Schwatzi oder Pulcher) noch nicht klar. Ach so die nachzuchten von meinen L-07 sind noch drinn habe ich voll vergessen.

__________________
Gruß Dijana

!!!Tausche mein Ancistomus Sabaji geschlechtsreif 19 cm (mänchen) gegen ein gleich großes Weibchen!!! Oder suche ein Weibchen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
L-7+, L-14, L-75 (Ancistomus Sabaji),L-114, L-134, L-177, L-190,L-191, L-330, L-333+, Corydoras Sterbai+, Corydoras similis++, Corydoras Gossei, Corydoras sp. "CW021"
dijana007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 21:59   #7
Timo11
Welspapa
 
Benutzerbild von Timo11
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 140
Images: 25
Hallo,

vor ein paar Monaten sah mein Becken noch so aus:





Würde mich auch freuen noch ein paar mehr Becken zu sehen.

Gruß
Timo
Timo11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 22:23   #8
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.226
Images: 1932
Hi,

das ist mein 450l-Becken:



Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 22:32   #9
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.226
Images: 1932
Hi,

und noch ein typisches Cory-Becken (kleineres Abteil von einem 150x35x35 Becken):



Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 22:32   #10
Koppy
Babywels
 
Registriert seit: 04.11.2008
Beiträge: 19
Hi,

Danke schonmal für die Bilder ....

Ist ja echt schönes dabei !!!

Natürlich sind auch Bilder von Mädels erwünscht ;P

Liebe grüße Chris
Koppy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L46 zeigt seltsame Verhaltensweisen Vivian Krankheiten 52 31.03.2007 21:34
Showthread - Zeigt her eure Welsbecken! lauri91 Einrichtung von Welsbecken 9 19.10.2006 10:29
Petricola zeigt merkwürdiges Verhalten alpina Sonstige Welse - Restliche Welt 1 14.07.2006 19:49
Eure Welsbecken Aynim Lebensräume der Welse 2 13.02.2005 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:45 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum