L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Welcher Wels ist das?
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2008, 05:48   #1
MrSmith
Babywels
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 6
Wer bin ich?

Hallo,

ich hab mir vor ca. einen viertel Jahr 2 dieser Wels gekauft.
Die Händler hat Sie mir mit der Bezeichnung "Schneeflocke" verkauft? Doch unter diesem Synonym finde ich leider nichts über dies Tiere.

Könnt ihr mir mehr dazu sagen, was genau das für ein Wels ist?
Er soll nur 9 cm groß werden.
Bilder von ausgewachsenen Tieren hab ich leider nicht.







Schon mal Danke für eure Hilfe

Gruß MrSmith
MrSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 08:29   #2
Sunshine
L-Wels King
 
Benutzerbild von Sunshine
 
Registriert seit: 07.12.2004
Beiträge: 565
Images: 7
Hallo,

für mich sieht das nach einem normalen Antennenwels aus (Ancistrus sp. "Braun" )
__________________
Grüße

Adrian
Sunshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 08:40   #3
marion
Hexenmama
 
Benutzerbild von marion
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 1.289
unter "schneeflocke" werden manchmal solche welse bezeichnet
http://www.planetcatfish.com/catelog...species_id=204
das sind sie aber nicht

schaut mir nach nem normalo-anci aus
baba
marion
__________________
*** bitte mitteilungen an mich per e-mail und nicht als pn senden***

marion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 09:14   #4
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 891
Images: 24
Hi

ich schließe mich da auch an.

Das ist ein normaler Antennenwels aber ich finde mit einer schönen Musterung.
__________________
Suche:
L273 (weiblich, geschlechtsreif ab 24cm), Hypancistrus sp. "L174" Weibchen, Hemiancistrus pankimpuju "L350" oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Hypancistrus sp. "L5", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 09:33   #5
marion
Hexenmama
 
Benutzerbild von marion
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 1.289
so du kein weiches holz zum raspeln im becken hast
besorg dir bitte eines

baba
marion
__________________
*** bitte mitteilungen an mich per e-mail und nicht als pn senden***

marion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 09:49   #6
MrSmith
Babywels
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 6
Danke für das Kompliment :-)

@marion

Holz ist im Becken. 2 kleiner Wurzel und 2 Kokosnusshälften

Was schätz Ihr wie groß sie werden? Gibt es solche kleinen Züchtungen, die nur 9cm groß werden?

Gruß
MrSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 10:02   #7
Zeuss
L-Wels King
 
Benutzerbild von Zeuss
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 540
Moin vornamenloser MrSmith!

Die Ancistrus sp. "Aquarium" können schon mal 12- 14 cm groß werden. Es gibt auch kleinere Arten, da gehört Deiner aber leider nicht dazu.
__________________
Gruß
Holger

Geändert von Zeuss (12.03.2008 um 10:33 Uhr). Grund: Tippfehler
Zeuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 10:36   #8
MrSmith
Babywels
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 6
Na toll. Da geht man extra in ein Fachgeschäft, was sich sogar auf Welse spezialisiert hat und dann sowas.
Somit ist doch der Preis von 9€ pro Tier etwas überteuert, oder?

Da kann ich ja nur noch hoffen, das er vielleicht doch nur 9cm groß wird.

Gruß
Kristian :-)

Geändert von MrSmith (12.03.2008 um 10:57 Uhr).
MrSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 11:42   #9
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 891
Images: 24
Hi

für nen Antennenwels sind 9€ schon hart. In Augsburg kosten die so um 3€ viellicht bissl mehr wenn der Wels größer ist.
__________________
Suche:
L273 (weiblich, geschlechtsreif ab 24cm), Hypancistrus sp. "L174" Weibchen, Hemiancistrus pankimpuju "L350" oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Hypancistrus sp. "L5", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2008, 13:21   #10
MrSmith
Babywels
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 6
Hi,

Bei uns in den Garten- und Zoomärkten ebenfalls. Nur kauf ich auf Grund schlechter Erfahrungen meine Fische nur noch in Fachgeschäften. Und wie man sieht, kann man auch da reinfallen :-((

Gruß Kristian
MrSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum