L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Welcher Wels ist das?
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2019, 18:13   #1
ambo
Babywels
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 3
Unbekannter L-Wels

Hi zusammen,

würde euch bitten, mir bei der Bestimmung der Welsart zu helfen. Die L-Nummer (als L-Wels-Mix wurden sie gekauft) würde schon reichen.
Vielen Dank.

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wels.Kroland.4.jpg (166,3 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg wels.Kroland.1.jpg (149,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg wels.Kroland.3.jpg (151,4 KB, 31x aufgerufen)
ambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 20:40   #2
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 889
Images: 24
Hi Thomas

Ich würde auf einen Panaqolus albivermis (L 204) tippen.

Gruß Frank
__________________
Suche:
L273 (weiblich, geschlechtsreif ab 24cm), Hypancistrus sp. "L174" Weibchen, Hemiancistrus pankimpuju "L350" oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Hypancistrus sp. "L5", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2019, 20:56   #3
ambo
Babywels
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 3
Hey Frank,

vielen Dank.
Ist 204 wirklich so variabel. Die Tiere, die ich hatte sahen wirklich anders aus und andere die ich sah, hatten nie so eine feine Kopfmaserung und ich kann mich auch nicht an so lange Filamente erinnern.
Ich bin zwar L-Wels-Fan, beschäftige mich aber auch nicht täglich mit ihnen oder allen. Drum lass ich mich gern belehren

Thomas
ambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2019, 11:27   #4
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.785
Images: 9
Hallo Thomas,

das sind def. L204.
Es gibt auch eine gepunktete Variante.

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 14:00   #5
similima
Welspapa
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 134
Hi,
wie groß sind denn die?
Für mich sind das keine L204, ich hatte mal eine Gruppe L425, die sahen Adult genau so aus.
Gruß
Frank
similima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 19:07   #6
L172
Cascudo
 
Benutzerbild von L172
 
Registriert seit: 27.10.2003
Beiträge: 2.998
Images: 5
Hi!

Ich würde da auch eher Richtung L425 tippen.

Viele Grüße,
Christian
__________________
Datenbank Datenbank Datenbank Datenbank Datenbank
L172 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2019, 14:51   #7
ambo
Babywels
 
Registriert seit: 02.02.2019
Beiträge: 3
Hallo zusammen und vielen Dank,

die e-mail Benachrichtigung bei antworten hat wohl nicht so ganz geklappt

Vielen Dank, ich gehe noch ein wenig Bilder gucken.

Die Tiere sind ca. 10 bis 11cm groß.

Grüße fürs Wochenende
Thomas
ambo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unbekannter Wels blactis Welcher Wels ist das? 2 28.09.2016 04:08
Unbekannter Wels Mietzetatze Welcher Wels ist das? 16 05.12.2014 22:34
Unbekannter Wels LosMuffos Welcher Wels ist das? 18 26.01.2012 16:37
Unbekannter Wels Jost Welcher Wels ist das? 0 08.05.2009 14:12
Unbekannter Wels amino80 Welcher Wels ist das? 1 05.03.2005 17:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum