L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2018, 12:27   #1
icemoon
Babywels
 
Benutzerbild von icemoon
 
Registriert seit: 02.01.2018
Beiträge: 5
hintere Scheibe

Hallo,

mich würde mal interessieren wie ihr die hinteren Scheiben verdunkelt habt.
Ich habe sie mit cd-fix verklebt, geht gut wenn man Geduld hat und Blasen in Kauf nimmt. Also für mich nicht so der Renner.
Dann kenne ich noch bemalen, aber es soll ja schön aussehen und wenn bemalen, was für eine Farbe?
Oder mit Poster und Posterkleber? Wird aber recht teuer werden.

Habt ihr nur schwarz als Hintergrund oder auch blau oder grün?
Oder ein bepflanztes Bild?

Viele Grüße
Claudia
icemoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 16:40   #2
Clempi
Wels
 
Benutzerbild von Clempi
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 59
Hallo Claudia,

Ich nehme Abtönfarbe für Dispersions-Wandfarbe aus dem Baumarkt, geht einfach schnell und hält, kannst du auch verschiedene Farbtöne mischen und mit Pinsel oder Rolle auftragen.

Gruß André
Clempi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 19:18   #3
Energy
Wels
 
Benutzerbild von Energy
 
Registriert seit: 28.06.2006
Beiträge: 61
Hallo Claudia,
wie André schon schreibt eignet sich Abtönfarbe sehr gut!
Ich streiche damit direkt das Styropor und verbaue es anschließend um das Becken.

Gruß Pierre
__________________
Man muß nicht alles verstehen, aber ein Versuch kann nicht schaden
Energy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 14:04   #4
placebo
Babywels
 
Benutzerbild von placebo
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 2
Für meine Aquarien nehme ich Folie selbstklebend in Farbe blau oder grün.
Farben habe ich früher genutzt gesprüht oder gepinselt, hat mir aber nicht so zu gesagt.

Gruß Steffen
placebo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 05:35   #5
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.771
Images: 2200
Moin

Da ich meine Becken nicht extra beleuchte, und es eh nicht schön aussieht, wird bei mir auch das Styropor dunkel angestrichen.

Letztes Jahr wurde eine Studie publiziert, die sich damit befasst hat, ob die Farbe der Seitenwände des Beckens die Wachstumsrate beeinflusst, untersucht wurden Lophiosilurus alexandri. Dem war nicht so, es gab keine signifikanten Unterschiede im Wachstum festzustellen. Auch ein interessanter Ansatz.

Lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2018, 05:58   #6
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.160
Images: 8
Hallöchen Claudia,

ich klebe schwarzes Papier dahinter.

Was aber auch gut aussieht, man macht hinter dem Auquarium eine Absperrung mit Karton oder Holz und füllt diesen Raum mit Laub auf. Sieht wirklich toll und natürlich aus. Auch Kieselsteine kann man da nehmen. Je nach Geschmäckle.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
http://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2018, 11:42   #7
Miss Emily
Babywels
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 19
Images: 1
Bei all meinen Becken hatte und habe ich schwarze Folien geklebt, dazu schwarzen Kies.
Gefällt mir bis heute am besten und verleiht den Becken eine schöne Tiefe.
Auch meinen Tieren scheint das am meisten zuzusagen, wenn ich so zwischen damals ind heute vergleiche.
Ausserdem kommt da bei den eher an die dunkler angepasste Umgebung, so ein Schimmer zim Vorschein.
Das gefällt mir ��
Miss Emily ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 07:34   #8
FischMob
Babywels
 
Registriert seit: 01.10.2018
Beiträge: 6
Hallo,

unsere Aquarien (60l 125l und 200l) haben als Rückwand schwarze Bastelpappe. Kostet 2€ und würde einfach zwischen Abdeckung und Umrandung geklemmt. Geht super.

MfG Micha
FischMob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welse an der Scheibe strubeli Loricariidae 21 23.12.2006 16:24
Hilfe, Viecher an der Scheibe Flecki Aquaristik allgemein 12 03.10.2006 11:43
Macken an der Scheibe... Hilfe!!! Hunneking Aquaristik allgemein 8 06.02.2006 09:39
eier an der scheibe!! Jennifer88 Callichthyidae 11 28.11.2005 10:44
Cory Sterbai Gelege der AQ Scheibe Michael aus do Callichthyidae 9 01.01.2005 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum