L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Lebensräume der Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Lebensräume der Welse Alles zu den Lebensräumen unserer Welse. Wasserwerte, Beckengrößen, Besatzfragen, etc.
Hier könnt ihr auch Bilder eurer Welsbecken zeigen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2016, 19:13   #11
Inselmann
Wels
 
Benutzerbild von Inselmann
 
Registriert seit: 21.11.2016
Beiträge: 86
Hallo Karsten,

wow! Danke für den interessanten Bericht!

Viele Grüße,

Fabian
Inselmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2016, 11:04   #12
JimGeoinf
Wels
 
Benutzerbild von JimGeoinf
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 88
Hi,

schöner Bericht.

Zitat:
Zitat von Karsten S. Beitrag anzeigen
@Martin: falls Du hier mitliest, kannst Du Dich an etwas Konkretes erinnern ?
Hatten Sie nicht etwas von "Lianen" und "ungiftig beim Verzehr" gesagt ?!
ich bin zwar der falsche Martin, gebe trotzdem mal meinen Senf dazu. Das habe ich mal im Fernsehn gesehen, wie die Südamerianischen Indianer auf Lianen geklopft haben um den Pflanzensaft ins Wasser zu geben der hatte die Fische nur betäubt. Gerade mal gegoogelt, auf dieser Seite http://www.survivalinternational.de/...mami/wayoflife steht auch das die Fische nur betäubt sind. Das Gift würde Timbó heißen. (Noch nie was von gehört!)
__________________
Gruß Martin
JimGeoinf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2016, 01:18   #13
CharlyBrown
Babywels
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 13
Hallo,

ja, unsere guides haben davon gesprochen, dass Lianen geklopft und dann ins Wasser gegeben werden, um die Fische auf einfachste Weise zu "fangen", man kann die toten Fische wohl nach dem Kochen / Braten ohne Probleme essen.
Ich kann es trotzdem nicht begreifen, denn im Allgemeinen haben unsere Guides mit einfachsten Angeln recht schnell immer was am Haken gehabt.

Gruß Martin
__________________
----------------------------------------------------
Liebe alles, was klein und aus Südamerika ist
CharlyBrown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 19:46   #14
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.226
Images: 1932
Hi,

Zitat:
Zitat von Karsten S. Beitrag anzeigen
@Olli: ist notiert, Du bist No. 3 in der Warteliste, aber ein Gelege sollte ja für mehrere reichen...
oder auch nicht...
Das erste Gelege hat das Männchen rausgewedelt und ich habe es natürlich 5 Minuten vor der Abfahrt nach England (vor ~1 Monat) gesehen und notgedrungen im Becken gelassen. Nach dem Wochenende habe ich im Becken nur noch mal eine Dottersacklarve gesehen, die war dann aber auch am nächsten Tag nicht mehr aufzufinden.

Gestern habe ich dann einen einzelnen Jungen gesichtet, aber der war zu klein für 1 Monat (eher ~1 Woche alt), also müssen sie nochmal unbemerkt abgelaicht haben. Ich versuche den mal rauszufangen und abzulichten.

Allgemein sieht es also nicht so ganz schlecht aus, auf jeden Fall habe ich dank Georg nun einen Inkubator. Dann lässt das Männchen nächstes Mal die Eier bestimmt bis zum Schlupf in der Höhle...

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 18:09   #15
olli
L-Wels
 
Benutzerbild von olli
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 366
Moin Karsten,

du bekommst das schon hin.



Gruß
__________________
Olli
---------------------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
---------------------------------------------------------------------------
olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 22:39   #16
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.226
Images: 1932
Hi,

Zitat:
Zitat von Karsten S. Beitrag anzeigen
Ich versuche den mal rauszufangen und abzulichten.
ich habe sogar beides hinbekommen:



Der war doch größer als gedacht, vermutlich ist es doch einer vom ersten Gelegen und es gab noch kein zweites. Er hat ca. 2,25 cm, das würde eigentlich auch zu ~1 Monat passen.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 06:30   #17
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.226
Images: 1932
Hi,

Zitat:
Zitat von Karsten S. Beitrag anzeigen
Allgemein sieht es also nicht so ganz schlecht aus, auf jeden Fall habe ich dank Georg nun einen Inkubator. Dann lässt das Männchen nächstes Mal die Eier bestimmt bis zum Schlupf in der Höhle...
...und genau so ist es gekommen.
Hat zwar etwas länger gedauert als gedacht, aber gestern haben zwei neugierige Flitzer bestätigt, was ich die letzten Tage schon vermutet hatte:



Das Männchen ist weiter fleissig am Fächeln, diesmal sollten es ein paar mehr werden...

Ich habe in dem Becken zwei Pärchen, das ist erstaunlich harmonisch. Das zweite Männchen stört das brutpflegende Männchen gar nicht. Inzwischen haben die auch ein deutlich ausgeprägteres "Geweih". Frisch gefangen war das bei allen Männchen doch eher bescheiden.



Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 06:50   #18
Inselmann
Wels
 
Benutzerbild von Inselmann
 
Registriert seit: 21.11.2016
Beiträge: 86
Hallo Karsten,

toll! Glückwunsch! Vor allem, da es zwischen den beiden "Böcken" wohl friedlich abläuft!

Viele Grüße,

Fabian
Inselmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 14:34   #19
olli
L-Wels
 
Benutzerbild von olli
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 366
Glückwunsch Karsten, Daumen sind gedrückt.

Gruß
__________________
Olli
---------------------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
---------------------------------------------------------------------------
olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 16:56   #20
de Uschle
Welspapa
 
Benutzerbild von de Uschle
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 118
Images: 27
Hi Karsten,

sehr schön! Dann hoffen wir mal, dass diesmal viele Tiere durchkommen und sich die Art in der Aquaristik einigermaßen verbreiten und etablieren kann.
__________________
Viele Grüße/best regards
Fabian

Fabians L-Welse: www.facebook.com/fabians.lwelse
de Uschle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ancistrus aus Surinam Karsten S. Welcher Wels ist das? 15 04.11.2016 15:30
Corydoras aus Surinam Karsten S. Callichthyidae 15 29.10.2015 17:58
Auf Welsfang am Rio Itaya 2012 Karsten S. Lebensräume der Welse 18 01.03.2014 11:41
Heute in Nürtingen: Vortrag über Welsfang in Peru Karsten S. Termine 0 08.11.2013 16:38
Auf Welsfang rund um Iquitos 2012 Karsten S. Lebensräume der Welse 7 25.08.2013 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:27 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum