Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2016, 11:59   #4
flh1200
Jungwels
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 48
Hallo Frank,
die Frage ist warum interessiert man sich plötzlich so intensiv in Brasilien um die Nachzucht von L46 - weil Norte Energia sehr PR wirksam in letzter Zeit sämtliche Projekte fördert die nur im entferntesten mit L46 zu tun haben um ihre Belo Monte Sauerei "grün" einzufärben.
Was ist das Ziel der "verbesserten Vermehrung" des L46 in Gefangenschaft?
- werden dadurch weniger L46 illegal gefangen und exportiert?
- plant man massive Zucht und anschließende Freilassung in anderen Gebieten?
- will man dadurch beweisen das diese Art nicht aussterben wird?
- möchte man damit die bras. Fischzucht/Export unterstützen?
-...

Was ich mit meiner Ursprungsaussage eigentlich sagen wollte ist das es in der Aquaristik bereits sehr viel Erfahrung (sei es jetzt im privaten oder kommerziellen Bereich) gibt hinsichtlich Zucht, Ernährung,..... wichtiger wäre es diese Geld (oder auch zusätzliches) in die Erforschung und Dokumentation der Habitate dieser bedrohten Tierarten zu stecken, speziell wenn man weiß das Norte Energia auf so ziemlich jedem bras. Fluss multiple Kraftwerksprojekte plant....
LG
Max
flh1200 ist offline   Mit Zitat antworten