Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2005, 17:12   #22
Marc
 
Beiträge: n/a
Moin Walter,

das ist ja mal eine feine Idee. Die Frage der Auswertung ist dabei sehr interessant. Es ist ja gar kein Problem die Daten in eine DB zu klopfen. Zumindest ein statistischer Mittelwert kann erzeugt werden. Dann braucht es noch jemanden der die "guten", "neutralen" und "schlechten" Inhaltsstoffe erkennt, daraus lässt sich vielleicht (vorm Erzeugen des statistischen Mittels) eine Gewichtung erarbeiten (Hier wird es dann schon gefährlich ) . Die einfachste Auswertung könnte behaupten, alle Futtersorten welche oberhalb des Mittelwertes liegen sind "Gut", alles um die Mitte herum ist "neutral" und Hersteller welche schlechtes Futter liefern gibt es ja gar nie nicht....

Nächste Frage, fressen die Bestien das dann auch? :P Vielleicht aus Verzweiflung weil es nichts Besseres gibt...

Und wenn Du dachtest das war es schon:
Dennerle Yady Energy "Grüne Wels-Tabletten"


Gruß
Marc

Geändert von Walter (12.11.2005 um 17:48 Uhr).
  Mit Zitat antworten