Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2017, 09:55   #4
Cara94
Babywels
 
Registriert seit: 24.03.2017
Beiträge: 14
Hallo Olli,

ja das Wasser kommt so aus der Leitung, laut Wasserversorger ist es sogar noch 2 Grad härter. Wie kann es denn sein, dass der KH Wert so hoch ist?
Und was kann man gegen das Phosphat machen?

Wir haben eine UOA da, allerdings braucht die sehr lange und hat ein Verhältnis von 1:5, das ist mir zu viel Abwasser.
Würde sich eine andere Anlage lohnen, die dann natürlich schneller sein müsste und vielleicht ein Verhältnis von 1:1 oder 1:2 haben müsste? Oder ein Vollentsalzer?
Ich habe einen 3 Monate alten Sohn zuhause, daher sollte es einfach gehen und ich kann auch nicht stundenlang Wasser aufbereiten bzw überall in der Wohnung stehen haben.

Wäre denn mit Osmosewasser dann zB der L104 geeignet oder frisst der mir dann alle Pflanzen auf? Ich möchte allen Gischen einen guten Lebensraum anbieten.

LG Cara
Cara94 ist offline   Mit Zitat antworten